FIFA 18: FUT Web-App startet in Kürze – Wartungsarbeiten und Termin bekannt

Autor:
FIFA 18: FUT Web-App startet in Kürze – Wartungsarbeiten und Termin bekannt

Electronic Arts hat mitgeteilt, wann die Web-App für FUT in "FIFA 18" an den Start gehen wird. Die Bereitstellung erfolgt demnach am 21. September 2017 zum Launch der EA-Access-Version der neuen Fußballsimulation. Unklar ist noch, zu welcher Uhrzeit die Web-App für das "FIFA 18 Ultimate Team" freigeschaltet wird. Das gab EA noch nicht bekannt. Die Vollversion von "FIFA 18" erscheint am 29. September 2017.

"FIFA 18" zählt zweifelsfrei zu den erfolgreichsten Veröffentlichungen des Jahres. Und auch der Start der Web-App von "FIFA 18" steht unmittelbar bevor. Auf der offiziellen Seite der Fußballsimulation nennt Electronic Arts einen Termin, der für den Launch der "FIFA 18 Web-App" auserkoren wurde. Den Angaben von EA zufolge startet der Dienst am 21. September 2017. Schon jetzt ist die vorherige Version nicht mehr nutzbar. Aufgrund von Wartungsarbeiten wurde sie offline geschaltet und es finden die Anpassungen an "FIFA 18" statt.

"Die FUT 18 Web-App kommt in Kürze. Die FUT Web-App und andere Web-App-Funktionen sind aufgrund von Wartungsarbeiten down, während wir sie für FIFA 18 vorbereiten. Die neue Web-App startet am 21. September 2017", heißt es von Electronic Arts. Noch nicht bekannt gab Electronic Arts, zu welcher Uhrzeit die "FIFA 18 Web-App" freigeschaltet wird. Aber fest steht: Auf den Tag der "FIFA 18 Web-App"-Veröffentlichung fällt auch die Bereitstellung der EA-Access-Version von "FIFA 18".

Mitglieder von EA Access (Xbox One) und Origin Access (PC) sind damit in der Lage, "FIFA 18" vor dem offiziellen Launch ein paar Stunden zu testen. Die PS4-Fraktion geht wie üblich leer aus, da der Dienst auf dieser Plattform bislang nicht bereitgestellt wurde. Kostenlos ist der Zugriff auf die Trial von "FIFA 18" nicht, denn eine Mitgliedschaft bei den Access-Diensten von EA kostet 3,99 Euro im Monat.


FIFA 18: Top 10-Spieler mit Cristiano Ronaldo, Neymar, Lionel Messi, Toni Kroos, Manuel Neuer und mehr

Electronic Arts hat heute die zehn besten Spieler der kommenden Fußballsimulation "FIFA 18" beim Namen genannt. Damit ist die Top 100 komplett. Um es kurz zu f...

Allerdings bietet die EA Access-Version von "FIFA 18" mehr Inhalte als die in der vergangenen Woche veröffentlichte Demo der Fußballsimulation. Mit der "FIFA 18 Web-App" könnt ihr bequem am PC eine erste Mannschaft für das Ultimate Team in "FIFA 18" aufstellen. Zudem dürfte es für die Wiederkehrer wie in den vergangenen Jahren wieder ein paar Boni geben. Die Vollversion von "FIFA 18" erscheint am 29. September 2017 für Konsolen und PC.

Auch interessant

Zum Thema

  • FIFA 18: Umfangreicher Patch für die Nintendo Switch-Version erschienen

    vor 1 Woche - Die Nintendo Switch-Spieler können einen neuen Patch für die Fußballsimulation "FIFA 18" herunterladen. Mit dem umfangreichen Update beheben die Entwickler z...
    0
  • FIFA 18: Update 1.07 für PS4, Xbox One und PC veröffentlicht – Optimierungen im Detail

    vor 1 Woche - Ab sofort steht auf dem PC ein neues Update bereit, das "FIFA 18" auf die Version 1.07 hebt. Wir verraten euch, was sich mit diesem im Detail ändert.
  • FIFA 18: Patch 1.06 für PS4 und Xbox One veröffentlicht

    vor 2 Wochen - Electronic Arts hat das "FIFA 18"-Update 1.06 inzwischen für PS4 und Xbox One als Download bereitgestellt. Für den PC lässt sich die Aktualisierung bereits s...
  • FIFA 18: Borussia Dortmund gegen FC Schalke 04 in der Bundesligaprognose

    vor 3 Wochen - EA Sports hatte mal wieder das Verlangen, mit einer Bundesliga-Prognose, die auf Basis von "FIFA 18" entstand, den Ausgang eines Fußballspiels vorherzusagen. I...
  • FIFA 18: Update zum Download – Changelog zum Patch und Server-Release-Notes

    vor 3 Wochen - Electronic Arts hat inzwischen das vierte "FIFA 18"-Update zum Download bereitgestellt. Zunächst steht es allerdings nur als PC-Patch zur Verfügung. Die Aktua...
    PC
    0