FIFA 18: 'Play First'-Trial steht auf EA Acess und Origin Access bereit

Autor: Dennis Leschnikowski

21. September 2017 um 10:52 Uhr: Wie Electronic Arts bekannt gab, steht die sogenannte "Play First"-Trial zu "FIFA 18" ab sofort auf EA Access und Origin Access bereit. Mit dieser ist es möglich, über einen Zeitraum von zehn Stunden alle Funktionen der Vollversion zu testen.

Ende der kommenden Woche wird EA Sports' neuer Kick "FIFA 18" für nahezu alle relevanten Systeme veröffentlicht. Wer schon vor dem offiziellen Release einen Blick auf den Titel werfen möchte, findet im PlayStation Store und auf Xbox Live seit ein paar Tagen die offizielle Demo.

Bei dieser bleibt es allerdings nicht. Stattdessen gab Electronic Arts bekannt, dass sich Abonnenten von EA Access beziehungsweise Origin Access mit sofortiger Wirkung auf ein kleines Schmankerl freuen dürfen. Hierbei haben wir es mit der "Play First"-Trial zu tun, die ab sofort kostenlos heruntergeladen werden kann.


FIFA 18: Downloadgröße der Nintendo Switch-Version enthüllt

Electronic Arts und EA Vancouver werden die Fußballsimulation "FIFA 18" in der nächsten Woche für die Nintendo Switch veröffentlichen. Inzwischen ist auch d...

FIFA 18: EA veröffentlicht die kostenlose 'Play First'-Trial

Mit der "Play First"-Trial wird es EA Access- und Origin Access-Abonnenten ermöglicht, sämtliche Features der Vollversion von "FIFA 18" über eine Zeitraum von zehn Stunden ausführlich zu testen. Die Fortschritte können im Fall der Fälle natürlich in die Vollversion übernommen werden.

Zudem weist Electronic Arts darauf hin, dass EA Access- und Origin Access-Abonnenten beim Kauf der digitalen Version ein Rabatt in Höhe von zehn Prozent eingeräumt wird. "FIFA 18" erscheint am 29. September in Europa.

Quelle: Electronic Arts

Heute am meisten gelesen

Impressum