Final Fantasy 15: Spieler sollen es mit den Nackt-Mods nicht übertreiben

Autor:
Final Fantasy 15: Spieler sollen es mit den Nackt-Mods nicht übertreiben
PC

Die PC-Version von "Final Fantasy 15" wird Mods unterstützen. Und Square Enix hat nicht die Absicht, die Spieler dabei irgendwie einzuschränken. Allerdings sollten es die kreativen Leute mit den Nackt-Mods nicht zu sehr übertreiben. Es könnte einen Einfluss auf den Mod-Support weiterer Spiele haben.

Die PC-Version von "Final Fantasy 15" unterstützt bekanntlich Mods. Und vor einigen Tagen berichteten wir bereits darüber, dass Square Enix den Spielern dabei möglicht viele Freiheiten geben möchte. Auch die sogenannten Nackt-Mods möchte das Unternehmen nicht einschränken. Darauf verwies Hajime Tabata, der Director des Spiels, nochmals in einem aktuellen Interview. Allerdings legte er es den kreativen Leuten nahe, es mit den Modifikationen nicht zu übertreiben.

Sollten die Spieler mit den wollüstigen Modifikationen gewisse Grenzen überschreiten, könnte der Mod-Support für kommende Spiele auf der Kippe stehen. Man möchte den Nutzern einerseits die Freiheit geben, das zu machen, was sie für richtig halten und was sie haben wollen, um das Spiel genießen zu können. Daher soll es zu keinen Einschränkungen dieser Art kommen.


Final Fantasy XV: Freiheit für Spieler – unzensierte Nackt-Mods

Wenn "Final Fantasy XV" im kommenden Jahr für den PC erscheint, werden sich wohl einige Fans mit Modifikationen für das Spiel beschäftigen. Mods, die die Cha...

Aber sollten "die Dinge zu weit gehen", könnte das die Möglichkeit von Mods für zukünftige "Final Fantasy"-Spiele beeinflussen. "Also wenn es etwas gibt, das wir dazu sagen können, dann reißt euch so gut wie möglich zusammen." Die PC-Version des Rollenspiels soll Anfang 2018 auf den Markt kommen. Weitere Meldungen zu "Final Fantasy 15" findet ihr in unserer Themen-Übersicht.

Auch interessant

Zum Thema

  • Final Fantasy XV: Gefährten zeigt sich im neuen Video – Unterstützung bis 2018 bestätigt

    vor 2 Tagen - Frisch von der Tokyo Game Show erreichte uns ein neues Video zu "Final Fantasy XV", das die Mehrspieler-Erweiterung "Gefährten" in Aktion zeigt. Zudem wurde no...
  • Final Fantasy XV: Switch-Version stellt die Entwickler vor technische Probleme

    vor 4 Tagen - Auf der diesjährigen Tokyo Game Show sprach Game-Director Hajime Tabata ausführlich über die Nintendo Switch-Version des Rollenspiels "Final Fantasy XV". Wie...
    0
  • Final Fantasy XV: Frische Inhalte im offiziellen TGS 2017-Trailer bestätigt

    vor 4 Tagen - Ab sofort steht der offizielle Tokyo Game Show 2017-Trailer zu "Final Fantasy XV" bereit. Mit diesem kündigt Square Enix auch gleich verschiedene neue Inhalte ...
  • Final Fantasy XV: Multiplayer-Erweiterung "Gefährten" hat einen Termin erhalten

    vor 5 Tagen - Inzwischen hat Square Enix einen offiziellen Erscheinungstermin der Multiplayer-Erweiterung "Gefährten" bekanntgegeben, die in "Final Fantasy XV" mit bis zu vi...
  • Final Fantasy 15: Neue Auslieferungszahl enthüllt

    vor 1 Woche - Der zuständige Director Hajime Tabata hat bestätigt, dass das Rollenspiel "Final Fantasy 15" schon mehr als 6,5 Millionen Mal ausgeliefert wurde. Zugleich ver...