Final Fantasy Brave Exvius: Nicht für PS4, Xbox One, Switch oder PC geplant

Autor:
Final Fantasy Brave Exvius: Nicht für PS4, Xbox One, Switch oder PC geplant

"Final Fantasy: Brave Exvius", das einst als Mobile-Spiel an den Start ging, wird nicht für PC, Xbox One, PlayStation 4 oder Nintendo Switch auf den Markt kommen. Vielmehr hat Square Enix die Absicht, die Verbreitung und Popularität des Titels auf den Mobile-Systemen voranzutreiben. Das gab der Producer Hiroki Fujimoto in einem aktuellen Interview bekannt.

"Final Fantasy Brave Exvius" verweilt schon seit einigen Jahren auf dem japanischen Markt. Und 2016 folgte der Launch in Europa. Gespielt werden kann der Titel auf Mobile-Systemen, nicht aber regulär auf dem PC oder den aktuellen Konsolen. Mehrfach kam die Frage auf, ob sich an diesem Zustand etwas ändern wird und Square Enix vielleicht das Ziel verfolgt, "Final Fantasy Brave Exvius" auf den PC, die Xbox One, die PlayStation 4 oder die Nintendo Switch zu bringen.

Jener Frage musste sich der Producer Hiroki Fujimoto auch in einem aktuellen Interview stellen. Und für die Fans hatte er keine positive Nachricht: Laut der Aussage von Hiroki Fujimoto gibt es keine Pläne, "Final Fantasy: Brave Exvius" auf die weiter oben genannten Plattformen zu bringen. Vielmehr verfolgt Square Enix den Plan, die Verbreitung von "Final Fantasy Brave Exvius" auf den Konsolen weiter voranzutreiben. Immerhin gebe es noch Märkte, die bisher nicht bedient wurden.


Final Fantasy Brave Exvius: Kostenlos für Android und iOS veröffentlicht

Square Enix hat inzwischen auch in Europa das kostenlose "Final Fantasy: Brave Exvius" für iOS und Android veröffentlicht. In Japan fand das Mobile-Spiel bere...

"Brave Exvius" tauchte erstmals als Markenschutzeintrag auf. Das war im Jahr 2014 kurz vor der ursprünglichen Veröffentlichung des Smartphone-Titels. Verantwortlich für die Entwicklung sind Square Enix und der "Brave Frontier“-Entwickler Alim. Ein Teil des Mobilespiels sind verschiedene Helden der Hauptreihe und Artworks von Yoshitaka Amano. Hierzulande erfolgte die Veröffentlichung von "Final Fantasy: Brave Exvius" erst im vergangenen Jahr. Nachfolgend nochmals der dazugehörige Launch-Trailer:

Auch interessant

Zum Thema

  • Final Fantasy Brave Exvius: Kostenlos für Android und iOS veröffentlicht

    vor 1 Jahr - Square Enix hat inzwischen auch in Europa das kostenlose "Final Fantasy: Brave Exvius" für iOS und Android veröffentlicht. In Japan fand das Mobile-Spiel bere...
  • Final Fantasy Brave Exvius: Mobile-Rollenspiel ab Sommer im Westen

    vor 1 Jahr - Square Enix wird das Mobile-Rollenspiel "Final Fantasy: Brave Exvius" im Sommer dieses Jahres auch auf den westlichen Markt bringen. In Japan ist der Titel bere...
  • Final Fantasy Brave Exvius: Square Enix bringt das Rollenspiel in den Westen

    vor 1 Jahr - Die Verantwortlichen von Square Enix haben nun bekanntgegeben, dass man das neue Rollenspiel "Final Fantasy: Brave Exvius" auch in den Westen bringen wird. Der ...
  • Final Fantasy: Square Enix bestätigt drei Smartphone-Projekte

    vor 3 Jahren - Auf einer speziellen Smartphone-Konferenz hatte Square Enix drei Titel für die mobilen Geräte angekündigt, die sich ebenfalls dem "Final Fantasy"-Universum z...
  • Final Fantasy: Brave Exvius wird als Smartphone-Titel umgesetzt

    vor 3 Jahren - Der Markeneintrag "Brave Exvius", den Square Enix vor Kurzem tätigte, gehört zu einem Smartphone Titel im "Final Fantasy"-Universum.