Final Fantasy XV: Gefährten zeigt sich im neuen Video – Unterstützung bis 2018 bestätigt

Autor: Dennis Leschnikowski

23. September 2017 um 10:09 Uhr: Frisch von der Tokyo Game Show erreichte uns ein neues Video zu "Final Fantasy XV", das die Mehrspieler-Erweiterung "Gefährten" in Aktion zeigt. Zudem wurde noch einmal bestätigt, dass das Rollenspiel auch 2018 mit neuen Inhalten bedacht wird.

In dieser Woche fand mit der Tokyo Game Show 2017 der alljährliche Ableger der wichtigsten asiatischen Videospielmesse statt.

Im Zuge des Events waren auch die Verantwortlichen von Square Enix zugegen und wandten sich in Person des verantwortlichen Game-Directors Hajime Tabata an die "Final Fantasy XV"-Community. Wie er dieser noch einmal versicherte, soll "Final Fantasy XV" auch 2018 weiterentwickelt und mit neuen Inhalten bedacht werden.


Final Fantasy XV: Switch-Version stellt die Entwickler vor technische Probleme

Auf der diesjährigen Tokyo Game Show sprach Game-Director Hajime Tabata ausführlich über die Nintendo Switch-Version des Rollenspiels "Final Fantasy XV". Wie...

Final Fantasy XV: Die Gefährten-Erweiterung im neuen Video

Im Detail geht es um neue Story-Episoden, mit denen Story-Aspekte, die laut den Entwicklern bisher noch zu kurz kamen, aufgegriffen und vertieft werden sollen. Darüber hinaus möchten die Entwickler der Handlung von "Final Fantasy XV" ein würdiges Ende spendieren.

Wann die neuen Episoden im Endeffekt das Licht der Welt erblicken sollen, verriet Square Enix zwar nicht, bedachte uns quasi als kleines Trostpflaster jedoch mit einem neuen Video zu "Gefährten". Hierbei haben wir es mit der Mehrspieler-Komponente von "Final Fantasy XV" zu tun, die ab dem 31. Oktober erhältlich sein wird.

"Gefährten" ist ein Bestandteil des Season-Pass von "Final Fantasy XV" und kann zudem auch einzeln erworben werden.

Heute am meisten gelesen

Impressum