Football Manager 2018: Neuer Trailer stellt Kern-Features vor

Autor: Daniel Schmidt

30. September 2017 um 19:53 Uhr: Mit dem "Football Manager 2018" geht Segas Fußballmanager-Simulation in die nächste Runde. Mit im Gepäck sind einige neue Features, die ein im Fernsehstudio-Stil gedrehter Trailer präsentiert.

Am 10. November veröffentlicht Sega mit dem „Football Manager 2018“ die jährliche Ausgabe der Sportmanagement-Simulation. Wie wir vor einiger Zeit berichteten auch wieder im deutschsprachigen Raum – zumindest (vorerst) in der Schweiz und in Österreich. Ein neuer Trailer, der unterhalb zu sehen ist, zeigt die Kernfunktionen.

Dabei liefern die Macher aber nicht einen „einfachen“ Zusammenschnitt ab, sondern haben eine besondere Idee in petto: So wird der Trailer im Stile eines Fernsehstudios mit Schalte zum Außenreporter präsentiert. Dabei kommt unter anderem der Creative Assembly-Entwickler und WorkTheSpace-YouTuber Jack Peachman zu Wort. Auch Sports Interactives Studio Manager Miles Jacobson wird – wie es Fußball-Fans vom Deadline Day kennen – im Auto interviewt.

Zu den Kernfunktionen des „Football Manager 2018“ zählen demnach neue Grafiken für die Match Engine, ein verändertes Scouting-System, ein verbessertes Design der Stadien und eine aufgemotzte Darstellung der Partien. Außerdem wurde die Tiefe der sportwissenschaftlichen und taktischen Elemente erhöht. Zudem soll es etwas wie „Dynamics“ geben, Jacobson zufolge „eines unserer größten neuen Funktion dieses Jahr“. Mehr dazu wollte er jedoch bislang nicht ins Detail gehen.

Quelle: Eurogamer.net

Heute am meisten gelesen

Impressum