Fortnite: Microsoft bedauert Deaktivierung des Crossplay-Features

Fortnite: Microsoft bedauert Deaktivierung des Crossplay-Features

Bekanntermaßen entschlossen sich die Verantwortlichen von Epic Games dazu, das Crossplay-Feature von "Fortnite" auf den Konsolen umgehend wieder zu deaktivieren. Eine Entscheidung, die Microsoft laut eigenen Aussagen bedauert.

Im Laufe des gestrigen Tages sorgte Epic Games' "Fortnite" für Wirbel, da Berichte die Runde machten, in denen die Rede davon war, dass der Titel auf den Konsolen Gebrauch vom Crossplattform-Feature macht.

Der Stein des Anstoßes: Ein Nutzer, der "Fortnite" auf der PlayStation 4 spielte, stieß auf einen Nutzer, in dessen Nicknamen ein Leerzeichen zu finden war. Wie sicherlich bekannt sein dürfte, sind Leerzeichen im PSN nicht erlaubt – auf Xbox Live hingegen schon. Eine weiterführende Recherche ergab, dass der besagte Nickname in der Tat einem Xbox Live-Account zuzuordnen ist.


Fortnite: Cross-Play zwischen PS4 und Xbox One eingeführt? – Update

Derzeit geistern verschiedene Spielerberichte durch das Internet, in denen behauptet wird, dass in "Fortnite" Xbox One- sowie PS4-Spieler aufeinander treffen. E...

Fortnite: Microsoft bedauert Deaktivierung des Crossplay-Features

Kurze Zeit später tauchte ein Foto auf, das einen Vater mit seinem Sohn zeigte. Während einer der beiden "Fortnite" auf der Xbox One spielte, spielte der andere auf der PS4. In der Zwischenzeit deaktivierte Epic Games das Crossplay-Feature auf den beiden Konsolen und sprach von einem simplen Konfigurationsfehler.

Eine Entscheidung, die man vor allem bei Microsoft bedauert. So meldete sich nur kurz nach der Abschaltung Phil Spencer, seines Zeichens Oberhaupt der Xbox-Sparte, zu Wort und wies darauf hin, dass er sich eine weitere Unterstützung des Crossplay-Features auf den Konsolen wünscht.

"Fortnite"-Spiele zwischen PC- und PlayStation 4-Spielern sind auch weiterhin möglich. Lediglich Partien, die beide Konsolenlager umfassen, sind ab sofort nicht mehr möglich.

Auch interessant

Zum Thema

  • Fortnite: Update 1.7.2 inklusive Change-Log veröffentlicht

    vor 5 Tagen - Ab sofort steht auf allen Plattformen ein neues Update bereit, das "Fortnite" auf die Version 1.72 hebt. Welche Änderungen im Detail an Bord sind, verrät der ...
  • Fortnite Battle Royale: Liste mit Änderungen und Verbesserungen der nächsten Wochen

    vor 1 Woche - "Fortnite: Battle Royale" wird nicht nur intensiv gespielt, sondern auch regelmäßig verbessert. Eine offizielle Liste verrät, mit welchen Änderungen ihr in ...
  • Fortnite: Die ersten Cheater werden verklagt

    vor 1 Woche - Im Fall von "Fortnite: Battle Royale" solltet ihr es vermeiden, als aktiver Cheater aufzufallen. Epic Games hat inzwischen zwei Personen verklagt, die recht pen...
  • Fortnite Battle Royale: Zehn Millionen Spieler in zwei Wochen

    vor 2 Wochen - In den ersten zwei Wochen waren laut der Angabe von Epic Games mehr als zehn Millionen Spieler im kostenlosen "Fortnite: Battle Royale" unterwegs. Entsprechend ...
  • Fortnite: Epic Games bestätigt 3,7 Millionen Spieler am letzten Wochenende

    vor 2 Wochen - Einer aktuellen Mitteilung von Epic Games zufolge erfreut sich "Fortnite" weiterhin wachsender Beliebtheit. So verbuchte der Titel alleine am vergangenen Sonnta...