Fragments of Him: Interaktives Drama für PlayStation 4 erschienen

Autor: Tobias Stückmann

26. September 2017 um 13:32 Uhr: Ab sofort können auch PlayStation 4-Spieler das interaktive Drama "Fragments of Him" erleben. Denn Sassybot hat die Geschichte rund um den Tod des Hauptcharakters Will heute im PlayStation Store veröffentlicht.

Heute hat das Indie-Studio Sassybot das interaktive Drama "Fragments of Him" für die PlayStation 4 veröffentlicht. Das Spiel ist bereits im vergangenen Jahr für die Xbox One und den PC erschienen.

Das interaktive Drama befasst sich mit dem Thema der Trauer und soll auch eine Geschichte über Liebe, Erinnerungen und Hoffnung erzählen. Dadurch sollen die Spieler eine aufbauende Erfahrung erhalten. In "Fragments of Him" dreht sich alles um den plötzlich verstorbenen Hauptcharakter Will und die Auswirkungen, die sein Tod auf die ihm nahestehenden Personen hat. Das First-Person-Abenteuer soll eine Spielzeit von knapp zweieinhalb Stunden mit sich bringen und die letzten Momente in Wills Leben erlebbar machen. Desweiteren kann man die Erinnerungen von drei Menschen erleben, die er zurückgelassen hat. Die Rede ist von seinem Partner Harry, seiner Ex-Freundin Sarah und seiner Großmutter Mary.

Von offizieller Seite heißt es zum Spiel: "Nach dem plötzlichen Tod eines jungen Mannes bleiben seine Freunde und Familie mit einem Loch im Herz zurück: was waren seine letzten Gedanken? Wie hatte er jene Leben verändert, und wie werden sie nun ohne ihn weiterleben? Fragments of Him is eine interaktive Erzählung. Folge der Geschichte von Will und erfahre wie er die Leben vieler Menschen auf seinem Weg beeinflusst hatte."

Heute am meisten gelesen

Impressum