Ghost Recon Wildlands – Ghost War: Offizielles Angespielt-Video und Klassen-Trailer

Autor: Maik Seidl

29. September 2017 um 16:44 Uhr: Ubisoft hat zu "Ghost Recon Wildlands" zwei neue Videos veröffentlicht. Dabei handelt es sich einerseits um ein offizielles Angespielt-Video. Nach dem Start des zweiten Clips werdet ihr ein letztes Mal mit den enthaltenen Klassen vertraut gemacht.

Ubisoft hat am heutigen Freitag ein neues Video zu "Ghost War" veröffentlicht. Dabei handelt es sich um die neue Erweiterung des Taktikshooters "Tom Clancy’s Ghost Recon Wildlands". Schon seit einigen Tagen ist bekannt, dass "Ghost War" am 10. Oktober 2017 als kostenloses Update für alle Besitzer des Spiels erscheinen wird.

Das neue Video zu diesem Modus, das ihr unterhalb dieser Zeilen eingebunden vorfindet, soll einen Überblick über das allgemeine Spielgeschehen liefern und hilfreiche Tipps für Taktiken und Teamzusammenstellungen geben. Auch hat Ubisoft den finalen Klassentrailer veröffentlicht, der die verbleibenden Klassen und ihre Fähigkeiten vorstellt.


Ghost Recon Wildlands: Ghost War – Termin und Trailer zur PvP-Erweiterung

Ubisoft hat heute mitgeteilt, wann die PvP-Erweiterung "Ghost War" erscheinen wird, mit der die Spielerfahrung in "Ghost Recon Wildlands" bereichert wird. Koste...

In "Ghost War" treten zwei Teams aus vier Spielern in einer Deathmatch-Erfahrung gegeneinander an. "Wie bereits im Hauptspiel ist hierbei das taktische Zusammenspiel als Trupp von besonderer Bedeutung, Strategie ist ebenso wichtig wie die Fähigkeiten des Einzelnen", so Ubisoft. "Die Teams wählen aus verschiedenen Klassen, sie sich auf drei Kategorien verteilen: Sturmsoldat, Scharfschütze und Unterstützung. Jede von ihnen nimmt eine besondere Rolle auf dem Schlachtfeld ein und hilft, die riesigen offenen Karten zu durchqueren und die Gegner auszuschalten."

Heute am meisten gelesen

Impressum