Gran Turismo Sport: McLaren stellt den Ultimate Vision Gran Turismo als Konzeptwagen vor

Autor: Tobias Stückmann

20. September 2017 um 16:53 Uhr: Mit der kommenden Rennsimulation "Gran Turismo Sport" werden die Spieler ein weiteres Mal einen Konzeptwagen geboten bekommen. Dieses Mal handelt es sich um den Ultimate Vision Gran Turismo von McLaren.

Sony Interactive Entertainment und McLaren haben auf dem offiziellen PlayStation Blog den neuesten GT Vision Rennwagen vorgestellt. Der Ultimate Vision Gran Turismo wurde exklusiv für "Gran Turismp Sport" konzipiert.

Mit dem Ultimate Vision Gran Turismo wollen die Entwickler das Designdenken der Zukunft zeigen. So würde der Wagen mehr als 1000 PS, ein aus Carbon gefertigtes Chassis sowie einige kommende Technologien bieten, die erst in Jahrzehnten in dieser Form veröffentlicht werden sollten. Eine präzise aerodynamische Abstimmung und ein Gewicht von unter 1000 kg garantieren die höchste Performance auf der Rennstrecke.

Im Weiteren heißt es zu dem Konzeptwagen: "Spieler von Gran Turismo Sport können sich nicht nur auf eine atemberaubende Geschwindigkeit im Wagen freuen – durch die zentrale, nach vorne gerichtete Position des Fahrers entsteht ein bisher einzigartiges Gefühl, das Strecke und Kurven deutlich intensiver spürbar werden lässt."


Gran Turismo Sport: Sony fasst die wichtigsten Fakten zusammen – Weitere Beta bestätigt

Die Verantwortlichen von Sony Interactive Entertainment und Polyphony Digital haben noch einmal die wichtigsten Fakten zur Rennsimulation "Gran Turismo Sport" z...

Die Kooperation mit McLaren kam durch einen Aufruf von "Gran Turismo"-Schöpfer Kazunori Yamauchi zustande, da dieser die Zukunftsvisionen der Automobilhersteller kennenlernen wollte.

"Gran Turismo Sport" ist ab dem 18. Oktober 2017 exklusiv für die PlayStation 4 im Handel erhältlich.

Heute am meisten gelesen

Impressum