Halloween 2018: Jamie Lee Curtis lässt sich noch einmal jagen

Autor:
Halloween 2018: Jamie Lee Curtis lässt sich noch einmal jagen

Vierzig Jahre nach der Veröffentlichung des Originals kehrt Horror-Urgestein Michael Myers zurück auf die große Leinwand. Wie nun bekannt gegeben wurde, wird auch sein erstes großes Opfer erneut mit von der Partie sein.

In der Riege der Slasher-Filme hat kaum ein Horror-Streifen ein vergleichbares Ansehen wie "Halloween". 1978 lehrte John Carpenter das Kino-Publikum erstmals das Gruseln. Seitdem kehrt Michael Myer regelmäßig auf die Leinwand zurück und lässt meist nur seine Klinge sprechen. Nachdem es nun etwas länger ruhig um den gestörten Mörder war, steht fest, dass 2018 ein neuer "Halloween"-Ableger erscheint – passend zum vierzigsten Jubiläum des Originals.

Wie nun bekannt wurde, wird der Film eine Art Familientreffen. Denn keine geringere als Jamie Lee Curtis, die bereits 1978 um ihr Leben rannte, sagte offiziell ihr Comeback als Laurie Strode zu. Es darf also mal wieder laut gekreischt werden. Hier seht ihr den Tweet von Jamie Lee Curtis, mit dem sie ihren Auftritt ankündigte:

Wie der Tweet verrät, dürft ihr euch nicht nur auf eine Wiederkehr von Jamie Lee Curtis freuen, das Veröffentlichungsdatum steht ebenfalls schon fest. So wird "Halloween" am 19. Oktober 2018 in US-Kinos anlaufen. Ob der Termin auch für Deutschland gilt, ist noch nicht bekannt.

Auch interessant