Microsoft Allegiance: 2000er Weltraum-Klassiker ab sofort kostenlos via Steam spielbar

Autor: Daniel Schmidt

30. September 2017 um 18:53 Uhr: Der im Jahr 2000 publizierte Mehrspieler-Titel "Allegiance" aus dem Hause Microsoft lässt sich ab sofort kostenlos über Steam spielen. Möglich macht das die treue Community.

Mitte März 2000, also vor gut 17 Jahren, schubste Microsoft mit „Allegiance“ einen actionlastigen Mischmasch aus Weltraum-Flugsimulation und Echtzeit-Strategiespiel auf den Markt, der im Mehrspieler-Modus online gespielt werden konnte. Seitdem scharte sich eine treue Fangemeinde um den Science-Fiction-Titel.

Diese übernahm nämlich dank der Freigabe des Quelltextes seitens Microsoft die Wartung und Weiterentwicklung des Ablegers. Diese Community ermöglicht nun über Steam allen Interessierten selber und ganz kostenlos virtuell in den Weltraum zu fliegen. „Allegiance“ legt Wert auf den Aspekt der Echtzeit-Strategie, sodass Tech-Trees, Erkundung, Basisbau und Ressourcen sammeln auf dem Plan stehen. Zugleich kommt aber auch der actionreiche Kampfaspekt nicht zu kurz.

Für die kostenlose Neuveröffentlichung überarbeiteten die Entwickler das quelloffene Projekt, entfernten einige Fehler und spendierten dem Titel hier und da noch einen neuen Farbanstrich. Da es sich um ein Open Source-Projekt handelt, darf sich jeder an der Entwicklung via GitHub beteiligen. Der Trailer anbei stellt den Gratis-Titel vor.

Quelle: PCGamesN

Heute am meisten gelesen

Impressum