Microsoft: Erfolgt die Enthüllung erster AR/MR-Headsets Anfang Oktober?

Microsoft: Erfolgt die Enthüllung erster AR/MR-Headsets Anfang Oktober?
PC

Am 3. Oktober wird Microsoft ein großes Event zum Thema Augmented- beziehungsweise Mixed-Reality veranstalten. Bisher unbestätigten Berichten zufolge sollen auf diesem auch entsprechende Headsets enthüllt werden.

In den vergangenen Monaten versprach Microsoft mehrfach, dass sich das Unternehmen auf lange Sicht im Augmented- und Mixed-Reality-Bereich engagieren möchte.

Unter anderem war die Rede davon, dass bereits im kommenden Monat die ersten entsprechenden Headsets veröffentlicht werden, die aus einer engen Zusammenarbeit mit ausgewählten Partnern wie Dell oder HD hervorgehen. Laut den Redmondern werden die ersten Headsets ab dem 17. Oktober erhältlich sein. Der Einstiegspreis liegt bei knapp 350 US-Dollar.


Night Terrors: Ein Horror-Survival mit Augmented Reality

Novum Analytics versucht, über Augmented Reality ein neues Horror-Spiel zu entwickeln, das ihr nur über euer Smartphone in dunklen Räumlichkeiten spielt.

Microsoft: Erfolgt die Enthüllung erster AR/MR-Headsets am 3. Oktober?

Allem Anschein nach werden die ersten Modelle der besagten Headsets schon in Kürze vorgestellt. So kündigte Microsoft ein großes Event an, das am 3. Oktober in der US-Metropole San Francisco stattfinden und sich um das Thema Augmented- und Mixed-Reality drehen wird.

Bisher wollte Microsoft zwar nicht über den Ablauf des Events beziehungsweise die Inhalte, die auf diesem präsentiert werden, sprechen, aufgrund der nahenden Markteinführung der Augmented- und Mixed-Reality-Headsets wird jedoch damit gerechnet, dass die ersten Modelle auf dem besagten Microsoft-Event in San Francisco vorgestellt werden.

Alle wichtigen Daten und Eindrücke findet ihr zeitnah natürlich auch bei uns.

Quelle: Microsoft

Auch interessant

Zum Thema

  • Microsoft: Keine First-Party-Spiele für die PS4

    vor 1 Monat - Microsofts Phil Spencer hat klargestellt, dass es derzeit keine Pläne gibt, jenseits von "Minecraft" irgendwelche First-Party-Spiele auf andere Konsolen zu bri...
  • Microsoft: Xbox One X-Produzent möchte mehr in First-Party-Spiele investieren

    vor 1 Monat - Hat Microsoft in letzter Zeit zu wenige First-Party-Spiele veröffentlicht bzw. in Arbeit? Darüber lässt sich sicherlich streiten. Die Redmonder möchten die ...
  • Xbox One: Microsoft verteidigt das Exklusiv-Lineup und deutet weitere Ankündigungen an

    vor 1 Monat - Microsofts Shannon Loftis hat sich einmal mehr zum Konsolen-Exklusiv-Line-Up der Xbox One geäußert und dieses verteidigt. Natürlich würde man gerne mehr Blo...
  • Microsoft: Steigende Software- und sinkende Hardware-Umsätze

    vor 2 Monaten - Microsoft konnte mit den Gaming-Geschäften im vergangenen Quartal einen höheren Umsatz erzielen, auch wenn die Einnahmen mit dem Verkauf der Hardware sanken. ...
  • Microsoft: Reine Singleplayer-Spiele sind immer schwieriger zu finanzieren

    vor 2 Monaten - Microsofts Shannon Loftis ist nicht der Ansicht, dass reine Singleplayer-Spiele aussterben werden. Dennoch räumte die Dame ein, dass es schwieriger geworden is...