NBA 2K18: "Handshakes"-TV-Spot mit zahlreichen NBA-Stars erschienen – Systemanforderungen enthüllt

NBA 2K18: "Handshakes"-TV-Spot mit zahlreichen NBA-Stars erschienen – Systemanforderungen enthüllt

2K Sports und Visual Concepts präsentieren uns den offiziellen TV-Spot zur in wenigen Tagen erscheinenden Basketball-Simulation "NBA 2K18". In diesem kann man auch zahlreiche NBA-Stars in Aktion sehen.

In wenigen Tagen werden 2K Sports und die zuständigen Entwickler von Visual Concepts die Basketball-Simulation "NBA 2K18" auf den Markt bringen. Ab dem 15. September 2017 kann man auf der PlayStation 4, PlayStation 3, Xbox One, Xbox 360, Nintendo Switch und dem PC ein weiteres Mal auf das Parkett treten und die beeindruckendsten Dribblings, Dunks, Steals und Würfe vollführen, die die NBA jemals gesehen hat.

Mit einem neuen TV-Spot weisen die Verantwortlichen heute noch einmal auf die nahende Veröffentlichung von "NBA 2K18" hin. In dem "Handshakes" genannten Trailer kann man auch einige NBA-Stars wie Paul George (Oklahoma City Thunder), Joel Embiid (Philadelphia 76ers), Isaiah Thomas (Cleveland Cavaliers). Damien Lillard (Portland TrailBlazers), DeMar DeRozan (Toronto Raptors), Devin Booker (Phoenix Suns), Karl-Anthony Towns (Minnesota Timberwolves) und den Cover-Athleten Kyrie Irving (Boston Celtics) sehen.

Mit "NBA 2K18" bekommen die Spieler eine vollständige Nachbarschaft für den MeinSPIELER geboten, sodass man ohne Umschweife in die Spielmodi MeineKARRIERE, Playgrounds und ProAM starten kann. Desweiteren kann man verschiedene Geschäfte betreten und die neuesten Gegenstände für den eigenen Spieler kaufen. Mit der bereits für PlayStation 4 und Xbox One erhältlichen "Der Auftakt"-Demo kann man die eigene Karriere bereits starten und den Fortschritt in das Hauptspiel übernehmen.

Außerdem haben die Verantwortlichen die offiziellen Systemanforderungen der PC-Version zu "NBA 2K18" enthüllt. Diese wollen wir euch selbstverständlich nicht vorenthalten.

SYSTEMANFORDERUNGEN

Minimum

  • Betriebssystem: Windows 7×64 / Windows 8.1×64 / Windows 10×64
  • Prozessor: Intel Core i3-530 @ 2.93 GHz / AMD Phenom II X4 805 @ 2.50 GHz oder besser
  • Arbeitsspeicher: 4 GB RAM
  • Grafik: NVIDIA GeForce GT 450 1GB / ATI Radeon HD 6770 1GB oder besser
  • DirectX: Version 11
  • Speicherplatz: 70 GB verfügbarer Speicherplatz
  • Soundkarte: DirectX 9.0x kompatibel, Dual-Analog Gamepad: Empfohlen

Empfohlen

  • Betriebssystem: Windows 7×64 / Windows 8.1×64 / Windows 10×64
  • Prozessor: Intel Core i5-4430 @ 3 GHz / AMD FX-8370 @ 3.4 GHz oder besser
  • Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
  • Grafik: NVIDIA GeForce GTX 770 2GB / ATI Radeon R9 270 2GB oder besser
  • DirectX: Version 11
  • Speicherplatz: 70 GB verfügbarer Speicherplatz
  • Soundkarte: DirectX 9.0c kompatibel

Auch interessant

Zum Thema

  • NBA 2K18: Notfall-Update behebt Fehler beim Fortschritt

    vor 6 Tagen - 2K Games hat für "NBA 2K18" ein Update veröffentlicht, das einen Fehler behebt, der den Fortschritt zunichte machen konnte. Dieser wurde zwar in der Xbox One-...
  • NBA 2K18: Auf Nintendos Switch lediglich mit 30FPS – Grafikvergleich

    vor 1 Woche - Wie von offizieller Seite bestätigt wurde, werden sich Besitzer von Switch beim kommenden Basketball-Titel "NBA 2K18" mit technischen Abstrichen arrangieren m...
    4
  • NBA 2K18: Switch-Besitzer brauchen eine große MicroSD-Karte

    vor 1 Woche - Alle Nintendo Switch-Besitzer, die vorhaben sich in "NBA 2K18" durch die gegnerischen Reihen zu dribbeln, sollten wohl besser eine MicroSD-Karte parat haben. De...
    3
  • NBA 2K18: Packender "Momentous"-Trailer zum heutigen Launch erschienen

    vor 1 Woche - Die Basketball-Simulation "NBA 2K18" ist ab sofort für die Konsolen und den PC im Handel erhältlich. Pünktlich zum Launch haben 2K Sports und Visual Concepts...
  • NBA 2K18: Neuer Trailer stimmt auf die morgen erscheinende "The Prelude"-Demo ein

    vor 3 Wochen - Ab morgen haben PlayStation 4- sowie Xbox One-Spieler die Möglichkeit mit "The Prelude" eine Demoversion der kommenden Basketball-Simulation "NBA 2K18" zu spie...