Need for Speed Payback: Gameplay-Szenen aus der PC-Version – Systemanforderungen enthüllt

Need for Speed Payback: Gameplay-Szenen aus der PC-Version – Systemanforderungen enthüllt
PC

Heute veröffentlichte EA in Zusammenarbeit mit dem Grafikkartenhersteller Nvidia nicht nur ein frisches Gameplay-Video zur PC-Version von "Need for Speed Payback". Darüber hinaus wurden auch die offiziellen Systemanforderungen enthüllt.

Aktuell arbeiten die Jungs von Ghost Games mit Nachdruck an der Fertigstellung des Rennspiels "Need for Speed Payback", das im Zuge von EAs Play Event im Juni des Jahres offiziell enthüllt wurde.

Thematisch wie spielerisch lehnt sich "Need for Speed Payback" an die beliebte "The Fast & The Furious"-Reihe an. So warten im Verlauf der Kampagne verschiedene Missionen, die mitunter recht actionlastig ausfallen. In Zusammenarbeit mit Nvivia veröffentlichte Electronic Arts heute ein neues Gameplay-Video zur PC-Version, das mit der 4K-Auflösung und 60FPS aufwartet.


Need for Speed Payback: Entwickler sprechen im neuen Video über den Charakter-Wechsel

In "Need for Speed Payback" werden euch die Entwickler von Ghost Games die Möglichkeit bieten, zwischen verschiedenen Charakteren zu wechseln. In einem neuen V...

Darüber hinaus wurden heute die minimalen sowie die empfohlenen Systemanforderungen von "Need for Speed Payback" enthüllt. Was euer System leisten muss, um "Need for Speed Payback" in der entsprechenden Qualität zu stemmen, verrät die folgende Übersicht.

Minimale Systemanforderungen (720p, 30 FPS, niedrige Einstellungen)

  • OS: 64-bit Windows 7 or later
  • CPU: Intel i3 6300 @ 3.8GHz or AMD FX 8150 @ 3.6GHz with 4 hardware threads
  • RAM: 6GB
  • DISC DRIVE: DVD ROM drive required for installation only
  • HARD DRIVE: 30GB
  • VIDEO: NVIDIA GeForce GTX 750 Ti, AMD Radeon HD 7850 or equivalent DX11 compatible GPU w/2GB of memory
  • DirectX: 11 Compatible video card or equivalent
  • INPUT: Dual analog controller
  • ONLINE CONNECTION REQUIREMENTS: 192 KBPS or faster Internet connection

Empfohlene Systemanforderungen (1080p, 60 FPS, hohe Einstellungen)

  • OS: 64-bit Windows 10 or later
  • CPU: Intel i5 4690K @ 3.5GHz or AMD FX 8350 @ 4.0GHz with 4 hardware threads
  • RAM: 8GB
  • DISC DRIVE: DVD ROM drive required for installation only
  • HARD DRIVE: 30GB
  • VIDEO: AMD Radeon RX 480 4GB, NVIDIA GeForceGTX 1060 4GB or equivalent DX11 compatible GPU with 4GB of memory
  • DirectX: 11 Compatible video card or equivalent
  • INPUT: Dual analog controller
  • ONLINE CONNECTION REQUIREMENTS: 512 KBPS or faster Internet connection

"Need for Speed Payback" erscheint am 10. November für den PC, die Xbox One und die PS4.

Auch interessant

Zum Thema

  • Need for Speed Payback: Ghost Games bestätigt Comeback der Speedlists

    vor 5 Tagen - Wie die Entwickler von Ghost Games bekannt gaben, werden die Speedlists im kommenden Rennspiel "Need for Speed Payback" ein Comeback feiern. Allerdings wird hie...
  • Need for Speed Payback: Story-Trailer zeigt die drei spielbaren Charaktere

    vor 6 Tagen - "Need for Speed Payback" kommt im November dieses Jahres mit drei spielbaren Charakteren auf den Markt. Ein heute veröffentlichter Story-Trailer stellt diese n...
  • Need for Speed Payback: Komplette Weltkarte enthüllt – Größte Spielwelt der gesamten Reihe

    vor 1 Woche - Das Action-Rennspiel "Need for Speed: Payback" wird die größte Spielwelt der Seriengeschichte zu bieten haben. Inzwischen hat Electronic Arts die Spielwelt vo...
  • Need for Speed Payback: Electronic Arts hat den Soundtrack enthüllt

    vor 2 Wochen - Im kommenden Monat erscheint "Need for Speed Payback" für die Konsolen und den PC. Heute haben Electronic Arts und Ghost Games bereits den offiziellen Soundtra...
  • Need for Speed Payback: Zerstörungskamera lässt sich deaktivieren

    vor 3 Wochen - Die Zerstörungskamera, die ein Teil des kommenden Action-Rennspiels "Need for Speed Payback" ist, lässt sich nach Wunsch abstellen, wie die Entwickler von Gho...