Nightwing: Der Regisseur rechnet fest mit einem Oscar

Autor:
Nightwing: Der Regisseur rechnet fest mit einem Oscar

Obwohl so gut wie nichts über "Nightwing", einen der nächsten DC-Filme bekannt ist, gibt sich Regisseur Chris McKay bereits zuversichtlich, einen Preis damit zu gewinnen.

Viel ist im Moment noch nicht über den kommenden Film "Nightwing" bekannt. Lediglich kleine Informationshäppchen sickern immer wieder durch. Zuletzt gab Regisseur Chris McKay (LEGO Batman Movie) zumindest zu verstehen, dass auch die Vergangenheit von Dick Grayson aka Nightwing Erwähnung im Film finden wird. Auf die Frage, ob dessen Zirkus-Vergangenheit im Haly’s Zirkus gezeigt wird, entgegnete Chris McKay:

"Ja. Auf die eine oder andere Art. Es wird einige Anspielungen geben. Einige Anspielungen."

Und obwohl aktuell noch nicht viel mehr über den Film bekannt ist, zeigt sich Chris McKay zuversichtlich, dass "Nightwing" mit einem Oscar bedacht wird:

"Er wird anders als alle anderen Superhelden-Filme, denn im Gegensatz zu diesen, setzen wir nicht auf viel CG (Computeranimierte Grafiken). Der Film wird den Oscar für beste Stunts gewinnen. Sie werden extra für diesen Film den Oscar für beste Stunts einführen. Das garantiere ich. Es wird wahnsinnig."

Ob seine Prophezeiung tatsächlich eintrifft, werdet ihr in naher Zukunft allerdings nicht erfahren. Im Moment sind noch nicht einmal die Darsteller des Films bekannt, von einem Veröffentlichungsdatum ganz zu schweigen.

Auch interessant