Nintendo: Mario ist offiziell kein Klempner mehr

Autor:
Nintendo: Mario ist offiziell kein Klempner mehr

Es hat sich ausgeklempnert. Zwar trägt Mario nach wie vor seinen Overall und hüpft hin und wieder in die grüne Rohre, doch laut Nintendo ist der Superheld kein Klempner mehr. Diesen Beruf übt er schon seit langer Zeit nicht mehr aus.

Mario zählt zu den bekanntesten Videospiel-Helden der vergangenen Jahrzehnte. Als Klempner arbeitet er aber nicht mehr, wie Nintendo auf der offiziellen japanischen Profil-Seite von Mario mitteilt. Stattdessen macht er fortan das, was er seit seinem Durchbruch und vor allem in den vergangenen Jahren tun musste.

"Mario macht alles, was cool ist, zum Beispiel Tennis, Baseball, Autorennen, Fußball, usw. Er hat anscheinend sogar vor langer Zeit mal als Klempner gearbeitet", so Nintendo im Wortlaut. Aber auch ein Klempner war Mario nicht von Anfang an. Laut der Angabe des Mario-Erfinders Shigeru Miyamoto war er einst noch unter der Bezeichnung "Jumpman" ein Schreiner. Diesen Job übte er 1981 in "Donkey Kong" (Arcade) aus. Der simple Grund ist der, dass der Titel auf einer Baustelle handelte.


Mario & Rabbids Kingdom Battle im Test: Ein unverschämt spaßiger XCOM-Klon – Mit Video

Von der E3-Überraschung zum Pflichtkauf für die Nintendo Switch: „Mario & Rabbids Kingdom Battle“ ist fordernde Taktikkost im „XCOM“-Stil und glä...

1983 folgte das erste "Mario Bros." für das Nintendo Entertainment System. Luigi gesellte sich hinzu. Da viele der Herausforderungen im Untergrund angesiedelt waren, passte Nintendo Mario an dieses Szenario an und schulte ihn zum Klempner um. Inzwischen ist Mario viel herumgereist und konnte in vielen Genres Erfahrungen sammeln. Daher sei der Beruf Klempner etwas, das nicht mehr so recht zu den Aktivitäten des kleinen Helden passt.

Auch interessant

Zum Thema

  • Nintendo: Europäische Händler erhalten Spiele zukünftig erst später

    vor 1 Woche - Wie Nintendo bestätigte, wird das Unternehmen die hauseigenen Spiele in Europa zukünftig erst später ausliefern. Damit soll garantiert werden, dass die entsp...
  • Nintendo: Miiverse und diverse Wii U-Angebote eingestellt – Update

    vor 2 Wochen - Wie Nintendo bekannt gab, wird das Unternehmen noch dieses Jahr verschiedene Angebote vom Netz nehmen. Unter diesen befinden sich diverse Features von Switch so...
  • Nintendo: Die aktuellen 3DS-, Wii U- und Switch-Millionenseller in der Übersicht

    vor 3 Wochen - Im Laufe der heutigen Nacht legte Nintendo den Geschäftsbericht zum kürzlich zu Ende gegangenen Quartal vor. In diesem sind auch die aktuellen Millionenseller...
  • Nintendo: Auslieferungszahlen zu Switch und 3DS – Prognose erhöht

    vor 3 Wochen - Nintendo hat mit dem jüngsten Geschäftsbericht aktualisierte Auslieferungszahlen zur Switch und zum 3DS veröffentlicht. Berücksichtigt wurde dabei nicht nur...
  • Nintendo: Influencer-Leak sorgt für eine verschärfte Review-Politik

    vor 1 Monat - Influencer werden für Unternehmen aufgrund der enormen Zahl der Follower, die sie auf Plattformen wie Youtube, Instagram und Co erreichen, immer interessantere...
    3DS
    3