Nintendo Switch: Netflix-App kurz vor der Veröffentlichung?

Autor: Maik Seidl

21. September 2017 um 15:16 Uhr: Einem Gerücht zufolge könnte schon bald eine Netflix-App für die Nintendo Switch erscheinen. Ein Mitarbeiter des Kundendienstes habe auf die fertige Version des Programmes hingewiesen. Nintendo hat sich bislang nicht offiziell dazu geäußert.

Mit der Switch lassen sich zwar mittlerweile eine Menge Spiele in Angriff nehmen, doch darüber hinaus ist das Entertainment-Angebot auf der neuen Plattform sehr begrenzt. Zu den größten Kritikpunkten der neuen Konsole aus dem Hause Nintendo zählt der bisherige Verzicht auf die Unterstützung von Netflix, YouTube, Amazon Video und ähnlichen Angeboten. Entsprechende Apps sucht ihr im eShop von Nintendo für den Konsolen-Handheld-Hybriden vergeblich.

Das könnte sich bald ändern, sofern wir einem aktuellen Gerücht Glauben schenken können. Angeblich soll ein Mitarbeiter des Netflix-Kundendienstes verraten haben, dass die Netflix-App für die Switch in trockenen Tüchern ist und lediglich auf die Freigabe seitens des Switch-Herstellers Nintendo wartet. Sollte an dieser Meldung etwas dran sein, dann könnte in den kommenden Tagen oder Wochen mit einer entsprechenden Ankündigung gerechnet werden.


Nintendo Switch: Investoren gehen von einer Veröffentlichung in China aus – Aktienkurs steigt

Aktuellen Berichten zufolge rechnen Investoren damit, dass Nintendo die Switch und diverse hauseigene Mobile-Games auf kurz oder lang auch in China anbieten kö...

Eine offizielle Aussage gibt es dazu noch nicht. Fest steht aber: Die Nintendo Switch ist seit März 2017 zum Preis von rund 330 Euro im Handel erhältlich und verkauft sich offenbar blendend. Jüngst wurde sogar eine Prognose angehoben. Analysten gehen davon aus, dass sich die Hardware in den kommenden Jahren bis zu 130 Millionen Mal verkaufen könnte.

Heute am meisten gelesen

Impressum