Overwatch: Seltener Bug verursacht saisonale Banns und einen Verlust der Skill Rating-Punkte

Autor: Tobias Stückmann

27. September 2017 um 11:51 Uhr: Derzeit berichten einige "Overwatch"-Spieler davon, dass ein ungewöhnlicher Fehler im Spiel auftritt, der für saisonale Banns und den Verlust der SR-Punkte sorgt.

In dem Helden-Shooter "Overwatch" macht derzeit ein schwerwiegender, wenn auch seltener Bug die Runde, der die Ranglisten-Spiele beeinflusst. Einige "Overwatch"-Spieler haben den Fehler durch Zufall entdeckt, wodurch sie einen sofortigen saisonalen Bann im Ranglisten-Modus erhalten und zahlreiche SR-Punkte verloren haben.

In einem Reddit-Thema gehen die Spieler davon aus, dass der Fehler durch einen Verbindungsabbruch während des Ladens der nächsten Karte auftritt. Die Spieler werden in den "Warte für Spieler"-Zustand versetzt, der immer wieder fehlschlägt, was letztendlich zum Verlust der SR-Punkte und zu einem Bann führen soll.


Overwatch: Neues Update auf dem PC liefert Bugfixes, entfernt Maps aus der Rotation und mehr

Wie Blizzard Entertainment bekannt gab, steht auf dem PC ab sofort ein neues Update zu "Overwatch" bereit. Dieses entfernt verschiedene Maps aus der Rotation un...

In den Blizzard-Foren hat sich Game Director Jeff Kaplan bei den Betroffenen entschuldigt. "Dieser Fehler hat eine hohe Priorität für unser Team und wir arbeiten an einem Fix, um zu verhindern, dass weitere Vorfälle diesbezüglich auftreten, während wir sprechen", schrieb Kaplan. "In der Zwischenzeit werden wir den saisonalen Bann aller Spieler entfernen, die von diesem Bug betroffen waren und ihr Skill-Rating wiederherstellen. Um es klarzustellen, dieser Bug hat weniger als 200 Accounts beeinflusst, aber wir werden weiterhin nach weiteren Vorfällen Ausschau halten und Hilfe bieten, bis wir einen permanenten Fix implementieren können."

Allerdings konnte Kaplan noch keinen Termin für den neuen Patch mitteilen. Man kann davon ausgehen, dass dieser so schnell wie möglich erscheinen soll.

Heute am meisten gelesen

Impressum