PES 2018: Partnerschaft mit Inter Mailand enthüllt – Trailer

Autor: Tobias Stückmann

08. September 2017 um 11:42 Uhr: Die Verantwortlichen von Konami haben heute offiziell bekanntgegeben, dass man für die Fußballsimulation "PES 2018" eine Partnerschaft mit Inter Mailand eingegangen ist. Ein neuer Trailer gibt bereits einen ersten Blick auf die italienische Mannschaft.

Der japanische Publisher Konami hat für die in Kürze erscheinende Fußballsimulation "PES 2018" eine weitere Partnerschaft mit einem europäischen Verein angekündigt. Demnach werden die Japaner der offizielle globale Fußball-Videospiel-Partner von Inter Mailand sein.

In einem neuen Trailer kann man bereits einen Blick auf die Umsetzung des 18-fachen italienischen Meisters und dreifachen UEFA Champions League-Siegers werfen. Das Giuseppe-Meazza-Stadion ist selbstverständlich auch im Spiel enthalten und soll realitätsgetreu dargestellt werden.

"PES 2018" erscheint bereits am 14. September 2017 für die PlayStation 4, PlayStation 3, Xbox One, Xbox 360 und den PC. Derzeit können alle Interessenten eine Demoversion auf PlayStation 4 und Xbox One herunterladen, die Mitte September auch für den PC veröffentlicht werden soll.

In der Demo kann man sich mit verschiedenen Club- und Nationalmannschaften auf den Rasen begeben. Zur Auswahl stehen: FC Barcelona, Borussia Dortmund, Inter Mailand, FC Liverpool, Colo-Colo, Corinthians Sao Paulo, Flamengo Rio de Janeiro, River Plate, Boca Juniors und die Nationalmannschaften aus Argentinien, Brasilien und Deutschland.

Heute am meisten gelesen

Impressum