Pokémon Ultrasonne und Ultramond: Nintendo kündigt 'Starter Trainer’s Pack' an

Autor: Dennis Leschnikowski

27. September 2017 um 13:05 Uhr: Wie Nintendo bekannt gab, werden pünktlich zum Release von "Pokémon Ultrasonne" beziehungsweise "Pokémon Ultramond" die sogenannten "Starter Trainer's Packs" veröffentlicht. Was hat es mit diesen auf sich?

Wie Nintendo in der näheren Vergangenheit mehrfach bestätigte, soll der Nintendo 3DS bis zum kommenden Jahr mit neuen Titeln bedacht werden.

Unter diesen befinden sich auch die beiden Rollenspiele "Pokémon Ultrasonne" beziehungsweise "Pokémon Ultramond", die hierzulande ab dem 17. November für die Nintendo 3DS-Familie erhältlich sein und unter anderem mit exklusiven Pokémon, einem neuen Handlungsstrang und weiteren Neuerungen aufwarten werden.


Pokémon Ultrasonne & Ultramond: Mantax-Surfen und Alola-Fotoclub mit einem Trailer enthüllt

Ein weiteres Mal wurden neue Funktionen für die kommenden Rollenspiele "Pokémon Ultrasonne" und "Pokémon Ultramond" enthüllt. Demnach können sich Spieler a...

Pokémon Ultrasonne und Ultramond: Erscheinen auch als "Starter Trainer’s Pack"

Wie Nintendo wenige Wochen vor dem offiziellen Release von "Pokémon Ultrasonne" beziehungsweise "Pokémon Ultramond" bekannt gab, werden die beiden Abenteuer auch in Form des sogenannten "Starter Trainer’s Pack" veröffentlicht. Diese umfassen zum einen die jeweiligen Hauptspiele an sich.

Hinzukommen Schlüsselanhänger der legendären Pokémon Solgaleo in der Abendmähne-Form bei "Ultrasonne" sowie Lunala in der Morgenschwingen-Form in der "Ultramond"-Version. Zudem ist ein Code enthalten, der im Spiel gegen zwölf Beleber eingetauscht werden kann. Bisher wurden die "Starter Trainer’s Packs" nur für den US-Markt bestätigt.

Da auf den abgebildeten Verpackungen auch französische Texte zu sehen sind, wird jedoch vermutet, dass auch die europäischen Spieler mit den Sonderausgaben bedacht werden sollen.

The #PokemonUltraSunMoon Starter Trainer’s Pack includes the game, 12x Revives, and a keychain. Available at participating retailers! pic.twitter.com/WzNDVz8b5h

— Nintendo of America (@NintendoAmerica) 26. September 2017

Heute am meisten gelesen

Impressum