Resident Evil 7: Erster Gameplay-Trailer zur "Not a Hero"-Erweiterung erschienen

Autor: Tobias Stückmann

21. September 2017 um 10:02 Uhr: Capcom hat einen ersten Gameplay-Trailer zur "Not a Hero"-Erweiterung enthüllt. Der neue Inhalt soll im kommenden Dezember für die PlayStation 4, Xbox One und den PC erscheinen.

Im Rahmen der Tokyo Game Show hat der japanische Publisher Capcom einen ersten Gameplay-Trailer zur "Not a Hero"-Erweiterung des erfolgreichen Survival-Horror-Titels "Resident Evil 7: biohazard" veröffentlicht. Somit kann man bereits einen Blick auf die neue Geschichte werfen, in der die "Resident Evil"-Ikone Chris Redfield in die Hauptrolle schlüpft.

Chris Redfield ist als ehemaliges Mitglied des STARS-Alpha Teams und als  BSAA-Agent ein gut ausgebildeter Soldat, der im Gegensatz zum "Resident Evil 7: biohazard"-Protagonisten Ethan an den Kampf gewöhnt ist. Deshalb wird er sich seinen Feinden und allen anderen Gefahren mit überlegenen Kampffähigkeiten entgegenstellen. Somit kann man damit rechnen, dass es etwas actionreicher zugehen wird. "Not a Hero" findet übrigens nach den Geschehnissen von "Resident Evil 7: biohazard" statt.


Resident Evil 7: Drei frische Bilder zum "Not a Hero"-Addon aufgetaucht

Bevor der Startschuss der Tokyo Game Show fällt, haben die "Resident Evil 7"-Verantwortlichen von Capcom neues Bildmaterial präsentiert. Im Mittelpunkt steht ...

Capcom möchte die "Not a Hero"-Erweiterung am 12. Dezember 2017 als kostenlosen Zusatzinhalt für die PlayStation 4, Xbox One und den PC veröffentlichen. Zu der Zeit soll auch die "Resident Evil 7: Gold Edition" in den Handel kommen. Hier ist der erste Gameplay-Trailer zu "Not a Hero":

Heute am meisten gelesen

Impressum