Ruiner: Für PS4, Xbox One und PC veröffentlicht – Launch-Trailer

Autor: Maik Seidl

26. September 2017 um 18:51 Uhr: "Ruiner" ist da und möchte ab sofort auf die unterstützten Plattformen PlayStation 4, Xbox One und PC geladen werden. Zuvor kann ein Blick auf den obligatorischen Launch-Trailer die Kaufentscheidung beeinflussen.

Reikon Games und der Publisher Devolver Digital haben heute den recht brutalen Cyberpunk-Shooter "Ruiner" veröffentlicht. Er kann für die Plattformen PlayStation 4, Xbox One und PC erworben werden. Auch wenn sich der Titel für Namensspiele anbietet, müsst ihr nicht befürchten, dass euch der Kauf allzu arm macht. Rund 20 Euro werden beim Erwerb von "Ruiner" fällig

Nach dem Download von "Ruiner“ trefft ihr auf eine Cyberpunk-Welt, in der ihr als ein sogenannter "Wired Sociopath" unterwegs seid. Das primäre Ziel liegt darin, den eigenen Bruder zu retten, der aufgrund einer Kidnapping-Aktion abhanden kam. Und da ihr ohnehin schwer bewaffnet durch die Landschaft rennt, kümmert ihr euch zugleich um die korrupte Gesellschaft.

"Zusammen mit einem befreundeten Hacker schickt sich ein gut verdrahteter Psychopath an, seinen gekidnappten Bruder aus den Fängen eines korrupten Systems zu befreien. Spieler kombinieren übernatürliche Kräfte mit Werkzeugen einer erweiterten Realität und dem Arsenal erledigter Gegner, um die Unternehmenstitanen der Virtualitäts-Händler von Heaven zu Fall zu bringen", so die Macher zum Spiel.


Ruiner: Angaben zu Spielzeit, Framerate und Auflösung – Boss Bounties-Trailer

Kurz vor dem Launch von "Ruiner" haben die Entwickler Angaben zur Spielzeit und zur Auflösung und Framerate auf dem PC und den Konsolen gemacht. Der Launch des...

Schon vor einigen Tagen landeten Informationen zur Framerate von "Ruiner" im Internet. Auf dem PC werden bis zu 120 FPS erreicht. Dabei handelt es sich um einen Wert, von dem Konsolen-Spieler nur träumen können. Dort sind es im Fall von "Ruiner" nur 30 FPS. Unseren Bereicht zu diesem Thema findet ihr hier. Wollt ihr mehr über "Ruiner" in Erfahrung bringen, dann werft einen Blick auf unsere Themen-Übersicht.

Heute am meisten gelesen

Impressum