Syndrome: Survival-Horror erscheint in Kürze für Konsolen und VR-Plattformen

Autor: Tobias Stückmann

26. September 2017 um 14:53 Uhr: Bigmoon Entertainment und Camel 101 haben bekanntgegeben, dass man den Survival-Horror "Syndrome" in der nächsten Woche für die PlayStation 4, Xbox One und die VR-Plattformen veröffentlichen wird.

Im vergangenen Jahr hatten die Verantwortlichen von Bigmoon Entertainment und Camel 101 den Survival-Horror-Titel "Syndrome" für den PC veröffentlicht. Heute haben sie bekanntgegeben, dass das Spiel in der nächsten Woche endlich für die Konsolen und VR-Plattformen erscheinen wird. Demnach kann man sich ab dem 6. Oktober 2017 zum Preis von 39,99 Euro auf PlayStation 4 und Xbox One in das Abenteuer begeben. Desweiteren kann man das Spiel mit PlayStation VR auf der PlayStation 4 und Oculus Rift sowie HTC Vive auf dem PC erleben.

Im Rahmen der Ankündigung haben die Entwickler auch einen neuen Trailer sowie einige Screenshots bereitgestellt, die bereits einen Blick auf die Action des Spiels gewähren. Zudem kann man die Reaktionen einiger Spieler sehen, die die klaustrophobischen Korridore in der Virtuellen Realität erkundet hatten. Sowohl physische als auch psychologische Bedrohungen warten auf die Spieler.

Auf der SPS Valkenburg, einem Forschungsraumschiff, ist man tief in die Unbekannten des Weltraums vorgestoßen, Man erwacht unerwartet aus dem Kryoschlaf und die Spieler erkennen schnell, dass etwas Unvorhergesehenes geschehen ist. Daraufhin muss man sich auf das Überleben konzentrieren und die Hintergründe der Ereignisse aufdecken. Im Übrigen wird man nur wenige Waffen und begrenzte Munition in der Umgebung finden.

Heute am meisten gelesen

Impressum