The Elder Scrolls V Skyrim: Neues Video zeigt die Motion-Steuerung auf Switch

Autor: Dennis Leschnikowski

29. September 2017 um 12:36 Uhr: In Kürze wird das Fantasy-Rollenspiel "The Elder Scrolls V: Skyrim" auch für Nintendos Switch erscheinen. Ein frisch veröffentlichtes Video ermöglicht einen Blick auf die Motion-Steuerung.

Nachdem das Fantasy-Rollenspiel "The Elder Scrolls V: Skyrim" in den vergangenen Jahren fast alle wichtigen Konsolen unsicher machte, erscheint in wenigen Wochen die nächste Umsetzung des modernen Klassikers.

So dürfen sich auch Besitzer von Nintendos Switch auf eine Portierung von "The Elder Scrolls V: Skyrim" freuen. Die Switch-Version wird nicht nur mit exklusiven Inhalten aus der "The Legend of Zelda"-Reihe aufwarten, auch die Steuerung wurde auf die Eigenheiten von Switch zugeschnitten.


The Elder Scrolls V Skyrim: Die Switch-Version hat einen Termin

Im Laufe der heutigen Nacht fand eine weitere NIntendo Direct-Konferenz statt. Auf dieser wurde auch der finale Releasetermin von "The Elder Scrolls V: Skyrim" ...

The Elder Scrolls V: Skyrim – Die Motion-Steuerung im neuen Video

So unterstützt "The Elder Scrolls V: Skyrim" auf Switch nicht nur die klassische Konsolen-Steuerung, auch die Motion-Sensoren der Joy-Con-Controller werden genutzt. Wie das Ganze in der Praxis aussieht, verrät ein frisch veröffentlichtes Video, das unterhalb dieser Zeilen auf euch wartet.

"The Elder Scrolls V: Skyrim" wird ab dem 17. November für Switch erhältlich sein und neben dem Hauptspiel alle seinerzeit veröffentlichten Download-Inhalte umfassen. Auf die Unterstützung des Mod-Features werden Switch-Spieler allerdings verzichten müssen.

Heute am meisten gelesen

Impressum