UK Charts: "Destiny 2" lässt "Project CARS 2" hinter sich

Autor: Tobias Stückmann

25. September 2017 um 12:04 Uhr: In den britischen Verkaufscharts hat sich an der Spitze nichts verändert. Denn der Online-Shooter "Destiny 2" bleibt auch in der dritten Verkaufswoche überaus dominant.

Elspa und Chart-Track bieten uns auch in dieser Woche einen Blick auf die aktuellsten Software-Charts des britischen Einzelhandels. Dementsprechend kann man ein weiteres Mal nachvollziehen, welche Spiele zwischen dem 18. und dem 23. September 2017 besonders gut bei den Konsumenten angekommen sind.

In dieser Woche grüßt "Destiny 2" bereits zum dritten Mal von der Spitze. Das ist bereits die elfte Spitzenposition für Activision in diesem Kalenderjahr. Neben "Destiny 2" waren nämlich auch "Crash Bandicoot: N. Sane Trilogy" und "Call of Duty: Infinite Warfare" auf dem ersten Rang gelandet. Allerdings finden sich in dieser Woche auch zwei Neueinsteiger in den Top Ten wieder.

So konnte sich die Rennsimulation "Project CARS 2″ in der ersten Verkaufswoche auf den zweiten Rang setzen, während "Pokémon Tekken DX" als Nintendo Switch-Exklusivtitel auf dem fünften Platz einsteigt. "Marvel vs. Capcom: Infinite" hat die Top Ten verpasst und ist derzeit lediglich auf dem zwölften Rang zu finden.

Die UK-Verkaufscharts

  1. (1) Destiny 2 (multi)
  2. (NEU) Project CARS 2 (multi)
  3. (2) NBA 2K18 (multi)
  4. (3) PES 2018 (multi)
  5. (NEU) Pokémon Tekken DX (Nintendo Switch)
  6. (7) GTA V (multi)
  7. (9) Crash Bandicoot N.Sane Trilogy (PS4)
  8. (5) Uncharted: The Lost Legacy (PS4)
  9. (10) Forza Horizon 3 (Xbox One/PC)
  10. (15) LEGO Worlds (multi)

Heute am meisten gelesen

Impressum