Xbox One: Microsoft hat Interesse an der Zusammenarbeit mit unabhängigen Studios

Xbox One: Microsoft hat Interesse an der Zusammenarbeit mit unabhängigen Studios

Intern verlässt sich Microsoft bei der Entwicklung von Triple-A-Titeln offenbar nicht nur auf die hauseigenen Teams. Stattdessen sollen sich die Redmonder zudem auf der Suche nach unabhängigen Entwicklern befinden, die an exklusiven Xbox-Projekten arbeiten.

Wie die Verantwortlichen von Microsoft in den vergangenen Wochen mehrfach bestätigten, arbeiten die internen Studios derzeit an verschiedenen neuen Projekten.

Während Rares "Sea of Thieves" oder "State of Decay 2" aus dem Hause Undead Labs bereits offiziell angekündigt wurden, arbeiten 343 Industries und The Coalition derzeit an neuen Ablegern zu "Halo" und "Gears of War", die zu einem späteren Zeitpunkt enthüllt werden sollen. Allem Anschein nach verlässt sich Microsoft bei kommenden Projekten allerdings nicht nur auf die internen Studios.


Stormlands: Weitere Details zum eingestellten Xbox One-Rollenspiel aufgetaucht

Anfang des Jahres bestätigten die Entwickler von Obsidian Entertainment, dass sie vor wenigen Jahren an einem Rollenspiel namens "Stormlands" arbeiteten. Zu di...

Xbox One: Microsoft sucht offenbar die Zusammenarbeit mit unabhängigen Studios

Stattdessen sollen die Redmonder verstärkt die Zusammenarbeit mit unabhängigen Studios suchen, um neue und zum Teil exklusive Projekte für die Xbox One zu realisieren. Dies bestätigte in einem umfangreichen Interview Feargus Urquhart, der CEO von Obsidian Entertainment.

Obsidian Entertainment arbeitete seinerzeit unter anderem am Rollenspiel "Stormlands", das ursprünglich exklusiv für die Xbox One erscheinen sollte. Sollten Microsofts Maßnahmen Früchte tragen, ist jedoch damit zu rechnen, dass entsprechende Ankündigungen noch eine Weile auf sich warten lassen. So versprach Microsoft in der näheren Vergangenheit immer wieder, dass zukünftige Projekte erst angekündigt werden sollen, wenn diese einen gewissen Entwicklungsstand erreicht haben.

Quelle: Eurogamer

Auch interessant

Zum Thema

  • Xbox One: Microsoft segnet Comeback des klassischen Xbox-Controllers ab

    vor 3 Stunden - Ende Dezember setzte sich Jonathan „Seamus“ Blackley, der seinerzeit an der ersten Xbox arbeitete, für ein Comeback des originalen Xbox-Controllers ein. W...
  • Xbox One S: Forza Horizon 3 Hot Wheels Bundle veröffentlicht

    vor 6 Tagen - Microsoft hat das sogenannte "Xbox One S: Forza Horizon 3 Hot Wheels Bundle" veröffentlicht. Zum Preis von rund 280 Euro erhaltet ihr neben der Konsole ein Exe...
  • Xbox One: Intelligent Delivery und Auslieferung von Spielen auf mehreren Blu-rays zukünftig möglich

    vor 6 Tagen - Wie Microsoft bekannt gab, können Xbox One-Titel ab November auf mehreren Blu-rays ausgeliefert werden. Zudem dürfen Entwickler zukünftig das "Intelligent D...
  • Xbox One: Weitere Spiele für die Abwärtskompatibilität

    vor 7 Tagen - Die Liste der abwärtskompatiblen Spiele, die den Weg von der Xbox 360 auf die Xbox One gefunden haben, wurde um vier weitere Game erweitert. Unter anderem kön...
  • Xbox One: Game DVR-Funktion unterstützt zukünftig Aufnahmen in 1080p

    vor 7 Tagen - Mit dem nächsten großen Firmware-Update wird Microsoft auch die Game DVR-Funktionen der Xbox One aufwerten. So werden die Spieler zukünftig Gameplay in 1080p...