Xbox One X: Vorteile für 1080p-User sollen besser hervorgehoben werden

Autor: Maik Seidl

24. September 2017 um 16:33 Uhr: Die Xbox One X soll ihre Stärken auch bei der Verwendung eines herkömmlichen Full-HD-TVs ausspielen können. Darauf möchte Microsoft vor dem Launch etwas detaillierter eingehen. Unter anderem geht es dabei um das sogenannte Supersampling, bei dem hochaufgelöste Texturen auf den 1080p-Standard heruntergerechnet werden.

Das volle Potential der Xbox One X werdet ihr zwar erst dann ausschöpfen können, wenn ihr im Besitz eines 4K-Fernsehers mit HDR-Support seid, aber auch Inhaber eines 1080p-Gerätes sollen auf ihre Kosten kommen. Beispielsweise profitiert die Performance der Spiele von der zusätzlichen Leistung der Xbox One X und die Spielwelt kann dichter gefüllt werden, sofern die Entwickler zusätzliche Arbeit in den entsprechenden Support stecken.

Beworben wurde die Xbox One X bislang aber in erster Linie mit der Möglichkeit, 4K-Signale in Richtung Bildschirm schicken zu können. Und die Auflösung soll häufiger nativ als beim Konkurrenten PlayStation 4 Pro vorliegen. Dass die Xbox One X auch auf Standard-HD-Fernsehern ein besseres Ergebnis hervorbringen kann, möchte Microsoft vor dem Launch deutlicher machen.

In diesem Zusammenhang sollen die Fähigkeiten der Hardware in Verbindung mit einem 1080p-Fernseher klar herausgestellt werden. Dabei spielt das sogenannte Supersampling eine Rolle. Die High-End-Konsole skaliert dabei ein 4K-Bild auf 1080p herunter. Somit wird für 1080p-Nutzer ein besseres Bild als bei der Xbox One S geboten.


Xbox One X vorbestellen: Standard-Modell für 499 Euro verfügbar

Die Standard-Version der Xbox One X lässt sich ab sofort vorbestellen. Das ist beispielsweise bei Amazon möglich. 499 Euro werden beim Kauf der neuen Konsole ...

Verbesserte Spiele auf der Xbox One X werden unter anderem verbesserte Texturen, schnellere Bildwiederholraten und eine verbesserte Bildqualität aufweisen. Die Xbox One X erscheint am 7. November 2017 auf dem hiesigen Markt. Seit einigen Tagen werden für die neue Konsole der Redmonder Vorbestellungen angenommen.

Heute am meisten gelesen

Impressum