Xbox One X vorbestellen: Standard-Modell für 499 Euro verfügbar

Autor: Maik Seidl

22. September 2017 um 11:00 Uhr: Die Standard-Version der Xbox One X lässt sich ab sofort vorbestellen. Das ist beispielsweise bei Amazon möglich. 499 Euro werden beim Kauf der neuen Konsole aus Redmond fällig. Ausgeliefert wird die 6 Teraflops-Konsole zum 7. November 2017.

Microsoft macht darauf aufmerksam, dass die Xbox One X ab sofort vorbestellt werden kann. Schon vor einigen Wochen begann das Unternehmen damit, die Project Scorpio Edition im Vorverkauf anzubieten. Inzwischen ist das Standardmodell an der Reihe. Dieses könnt ihr unter anderem bei Händlern wie Amazon bestellen. 499 Euro werden beim Kauf der 6 Teraflops-Konsole fällig. Die Veröffentlichung erfolgt am 7. November 2017. Unklar ist derzeit, wie viele Exemplare der Xbox One X Microsoft in diesem Jahr produzieren kann, sodass eine zügige Vorbestellung der Xbox One X ratsam ist.

Amazon: Xbox One X zum Preis von 499 Euro vorbestellen

Die Xbox One X bietet gegenüber der Standard-Konsole und den Modellen der Konkurrenz mehrere Vorteile. Dazu zählt eine laut Microsoft um 40 Prozent höhere Leistung. Verbaut sind ein 6 Teraflops Grafik-Prozessor und ein 4K Blu-ray-Player. Ausgeliefert wird die Xbox One X mit einer 1TB umfassenden Festplatte, einem Xbox Wireless Controller, einem HDMI-Kabel (4K-fähig), einem AC-Netzkabel, einer einmonatigen Game Pass-Abonnement-Testversion und einer 14 Tage gültigen Xbox Live Gold-Testversion.


Xbox One X: Michael Pachter glaubt an eine Million Verkäufe bis Ende des Jahres

Michael Pachter hat auf Twitter ein paar weitere Statements zur Xbox One X veröffentlicht. Dabei nannte er eine Verkaufszahl, die laut seiner Einschätzung bis...

Bei der zuvor angebotenen "Project Scorpio Edition“ handelt es sich um ein Modell mit einem spezielles Design und einer besonderen Farbe. Hinzu gesellte sich ein "Project Scorpio“-Branding. Die Bezeichnung des Sondersmodells ist eine Anlehnung an den Codenamen "Project Scorpio“, unter dem die Xbox One X entwickelt und der Öffentlichkeit vorgestellt wurde.

Update: Nachdem die Xbox One X kurzzeitig bei Amazon ausverkauft war, kann sie wieder vorbestellt werden.

Heute am meisten gelesen

Impressum