Cuphead: PC-Patch für Savegame-Bug in Arbeit

Autor: Maik Seidl

03. Oktober 2017 um 09:33 Uhr: Die PC/Windows 10-Version von "Cuphead" hat mit einem Fehler zu kämpfen, der euren Fortschritt zunichte machen kann. An einem Patch wird bereits gearbeitet, wie die Entwickler versichert haben. Er soll schnellstmöglich erscheinen und diesen Fehler aus "Cuphead" verbannen.

Nach verschiedenen Verzögerungen haben die Entwickler von MDHR und der zuständige Publisher Microsoft vor einigen Tagen den herausfordernden Cartoon-Plattformer "Cuphead" veröffentlicht. Der Launch erfolgte für den PC, wo zumindest auf Steam innerhalb kürzester Zeit ein kleiner Meilenstein erreicht werden konnte, und für die Xbox One.

Ganz fehlerfrei kam "Cuphead" nicht auf dem Markt, was zumindest für die PC-Version gilt. Diese hat mit einem fiesen Savegame-Bug zu kämpfen, der den Fortschritt löschen kann. Dieser Fehler kann auftreten, wenn ihr auf dem Rechenknecht versucht, mit Alt-Tab das Spiel zu verlassen, um zu einem anderen Programm zu wechseln. Die Einfachste Lösung lautet natürlich, einfach drauf zu verrichten.


Cuphead: 125.000 Steam-Verkäufe und freischaltbare Bonusfilter

"Cuphead" kam in der vergangenen Woche auf den Markt und sorgte allein auf Steam für mehr als 125.000 Verkäufe. Zudem wurde bekannt, dass im Titel weitere fre...

Allerdings nehmen sich auch die Entwickler von MDHR der Sache an und arbeiten bereits an einem Patch, der möglichst schnell erscheinen soll. Mit dem neuen Software-Flicken soll der Savegame-Bug endgültig aus dem Spiel weichen. Weitere News mit Informationen zu "Cuphead" halten wir wie gewohnt in unserer Themen-Übersicht für euch bereit.

Heute am meisten gelesen

Impressum