Darkest Dungeon: Switch-Besitzer erhalten Umsetzung

Autor: Daniel Schmidt

01. Oktober 2017 um 13:27 Uhr: Nintendo macht sich daran möglichst viele Portierungen für die Switch zu gewinnen. Nun reiht sich mit "Darkest Dungeon" ein weiteres Spiel in die Reihe ein.

In letzter Zeit tauchen immer wieder Meldungen zu Videospielen auf, die nachträglich eine Switch-Portierung erhalten wie beispielsweise bei „Stardew Valley“ oder „Attack on Titan 2“. Nun betrifft es das rundenbasierte RPG mit Rogue-like Elementen namens „Darkest Dungeon“.

Via Twitter (siehe unten) hat der offizielle Kanal des Spiels ein abgefilmtes, gut 30-sekündiges Video geteilt. Zunächst sind Spielszenen zu sehen, später zoomt die Kamera heraus und es wird zutage gebracht, dass die Sequenzen auf einer Nintendo Switch gespielt wurden. Damit wurde eine Umsetzung mehr oder weniger offiziell bestätigt, ein genauer Veröffentlichungstermin steht jedoch noch aus.

Bis dato erhielt der im Gothic-Stil gehaltene Dungeon Crawler aus dem Hause Red Hook Studios im Laufe des vergangenen Jahres bis heute Versionen für den PC, OS X, die PS4, Vita sowie für Linux- und iOS-Systeme.

Wait for it… wait for it… pic.twitter.com/7nx0zpDglG

— Darkest Dungeon (@DarkestDungeon) 29. September 2017

Quelle: VG 24/7

Heute am meisten gelesen

Impressum