Fallout: Neues Abenteuer von Chris Avellone angedeutet?

Fallout: Neues Abenteuer von Chris Avellone angedeutet?

Könnte Chris Avellone, einer der Designer hinter "Fallout 2", via Facebook einen weiteren Ableger der "Fallout"-Reihe bestätigt haben? Sein neues Profilbild deutet es zumindest an.

In den vergangenen Wochen stellten sich die Verantwortlichen von Obsidian Entertainment, dem Studio hinter "Fallout: New Vegas", ungewohnt offen den Fragen der internationalen Spielepresse.

Diese drehten sich nicht nur um die Zukunft beziehungsweise die aktuelle Situation des Studios, auch das Thema "Fallout" wurde dabei gleich mehrfach angesprochen. Wie die Entwickler von Obsidian Entertainment bestätigten, würden sie gerne an einem neuen "Fallout"-Abenteuer arbeiten, sofern sich eine entsprechende Gelegenheit ergibt.


Fallout: Obsidian Entertainment würde gerne an einem weiteren Projekt arbeiten

Eigenen Angaben zufolge würden die Entwickler von Obsidian Entertainment auf kurz oder lang gerne an einem weiteren Projekt auf Basis der "Fallout"-Marke arbei...

Fallout: Deutete Avellone ein neues Projekt auf Basis der Marke an?

Für weitere Spekulationen in diese Richtung sorgt in diesen Tagen niemand geringeres als Chris Avellone, der zu den Mitgründern von Obsidian Entertainment gehört und seinerzeit als Designer für das 1998 veröffentlichte "Fallout 2" verantwortlich zeichnete. Seit seinem Abschied von Osidian Entertainment im Jahr 2015 verdient Avellone seine Brötchen bei den "Divinity"-Machern der Larian Studios.

Doch was hat es mit den besagten Spekulationen um ein neues "Fallout" auf sich? Ihren Ursprung fanden diese auf dem offiziellen Facebook-Profil von Chris Avellone, der in dieser Woche sein Profilbild änderte. Zu sehen sind nun der Vault-Boy aus "Fallout" sowie der Schriftzug "Ich habe dich so sehr vermisst". Derzeit wird spekuliert, was uns Avellone hier mitteilen möchte.

Kehrt Avellone zu Obsidian Entertainment zurück, um an einem neuen "Fallout" zu arbeiten? Oder erhalten die belgischen Larian Studios möglicherweise die Möglichkeit, ein eigenes "Fallout" zu entwerfen? Warten wir es ab.

Auch interessant

Zum Thema

  • Fallout: Obsidian Entertainment würde gerne an einem weiteren Projekt arbeiten

    vor 1 Monat - Eigenen Angaben zufolge würden die Entwickler von Obsidian Entertainment auf kurz oder lang gerne an einem weiteren Projekt auf Basis der "Fallout"-Marke arbei...
  • Fallout: Obsidian Entertainment würde gerne ein neues Spiel entwickeln

    vor 2 Jahren - Sehen wir von Obsidian Entertainment irgendwann ein "Fallout: New Vegas 2", "Fallout: New Orleans" oder ein anderes Spin-Off? Das Unternehmen hätte durchaus In...
  • Fallout: Carlsberg produziert das offizielle Bier zur Serie

    vor 2 Jahren - Der dänische Brauereikonzern Carlsberg hat angekündigt, ab Anfang November ein spezielles Bier zu Ehren des "Fallout"-Franchises zu brauen. Dieses wird aller ...
  • Fallout 4: Potential für einen reinen Online-Ableger definitiv vorhanden, so Josh Sawyer

    vor 3 Jahren - Laut Josh Sawyer, dem Director hinter "Fallout: New Vegas", ist das Potential für ein MMO zur "Fallout"-Reihe definitiv vorhanden.
  • Fallout: Die ersten Teile sind zurück auf Steam

    vor 3 Jahren - Nach fünfmonatiger Abstinenz sind die ersten beiden "Fallout"-Teile sowie "Fallout Tactics" auf Steam zurückgekehrt. Das Dreierpack gibt es schon ab 12,99 Eur...
    PC
    1