Ghost of Tsushima: Sucker Punch kündigt neues Samurai-Abenteuer an – Update

Ghost of Tsushima: Sucker Punch kündigt neues Samurai-Abenteuer an – Update
PS4

Im Rahmen der Paris Games Week haben Sony Interactive Entertainment und Sucker Punch mit einem ersten stimmungsvollen Trailer das Action-Adventure "Ghost of Tsushima" für die PlayStation 4 angekündigt.

Die Verantwortlichen von Sony Interactive Entertainment und Sucker Punch haben ein neues Action-Adventure namens "Ghost of Tsushima" für die PlayStation 4 angekündigt. Allzu viele Details wurden zu dem Spiel jedoch nicht mitgeteilt. Stattdessen müssen wir uns bisher mit einem stimmigen Trailer begnügen, der uns in ein feudales Japan zurückversetzt. Offensichtlich wird sich "Ghost of Tsushima" mit den Samurai und den Ninjas befassen.

In der Vergangenheit zeichnete sich Sucker Punch vor allem für die "Sly Cooper"-Reihe sowie die "inFamous"-Spiele verantwortlich. Nach "inFamous: Second Son" scheint man sich von den Superhelden zu verabschieden und ein realistischeres Setting zu wählen. Ob man jedoch der offenen Spielwelt treu bleibt, wird die Zeit zeigen.

Mit dem neuen Trailer kann man zumindest schon einmal einen atmosphärischen Ersteindruck erhalten. Sobald weitere Informationen eintreffen, bringen wir euch auf den aktuellen Stand.

Update: Inzwischen sind zumindest einige wenige Informationen zu "Ghost of Tsushima" aufgetaucht. Demnach handelt es sich um ein Open-World-Samurai-Spiel, das im feudalen Japan des Jahres 1274 angesiedelt ist. Die Mongolen fallen auf der Insel Tsushima ein und die Spieler schlüpfen in die Rolle eines abgehalfterten Samurais namens Jin, der sich gegen eine überwältigende Überzahl wehren muss. In dem ersten Trailer kann man den Anführer der Mongolen sehen, der den Helden einschüchtern möchte. "Es ist alles da, genau in dieser kleinen Szene. Die Macht und das Selbstvertrauen der Mongolen, die auf die pure, tödliche Entschlossenheit der Samurai treffen", heißt es von offizieller Seite.

Auch interessant