Gran Turismo Sport: Demo der PS4-Rennsimulation gestartet

Autor:
Gran Turismo Sport: Demo der PS4-Rennsimulation gestartet
PS4

Die Veröffentlichung von "Gran Turismo Sport" lässt zwar noch etwas auf sich warten, allerdings könnt ihr euch bereits mithilfe einer Demo von den Qualitäten der Rennsimulation überzeugen lassen. Nach der kürzlich gestarteten Preload-Phase folgte heute die Freischaltung der Demo von "Gran Turismo Sport".

Nachdem am vergangenen Wochenende der Zugriff auf den Demo-Preload von "Gran Turismo Sport" freigeschaltet wurde, kann die Anspielfassung der Rennsimulation ab sofort gespielt werden. Zu beachten ist, dass es sich um eine zeitlich begrenzte Testphase handelt, die am 12. Oktober 2017 um 14 Uhr wieder beendet wird.

Die Demo von "Gran Turismo Sport" soll einen tieferen Einblick in einige der neuen Features des Polyphony Digital-Titels gewähren. Dabei erhaltet ihr einen Vorgeschmack von den Sport-, den Kampagnen- und Arcade-Modi. Auch können der Fotomodus und der Editor für die Lackierungen getestet werden, die ebenfalls in der Demo von "Gran Turismo Sport" enthalten sind.

Im Sport-Modus von "Gran Turismo Sport" müsst ihr zunächst eine Qualifikations-Session durchlaufen und könnt die Rennen im Anschluss online mit bis zu 24 Autos auf der Rennstrecke bestreiten. Wählt ihr den Kampagnen-Modus, sollen eure Fahrkünste über zahlreiche Herausforderungen, Missionen und Prüfungen auf die Probe gestellt werden. Zugleich könnt ihr sie verbessern.


Gran Turismo Sport: Komplette Fahrzeugliste bekanntgegeben

Sony Interactive Entertainment und die zuständigen Entwickler von Polyphony Digital haben heute die vollständige Fahrzeugliste des kommenden Rennspiels "Gran ...

Wollt ihr nach dem Start von "Gran Turismo Sport" nur einen schnellen Fahrspaß erleben, dann wählt den Arcade-Modus, der ebenfalls ein Teil der Demo ist. Enthalten sind verschiedene Fahrzeugklassen mit drei vorgewählten Konfigurationen und unterschiedlichen Strecken. Nicht ganz uninteressant: Die in der Demo erspielten Credits (bis 1 Mio. $) und bis zu acht individuelle Autos können in die Vollversion von "Gran Turismo Sport" übertragen werden.

Auch interessant

Zum Thema

  • Gran Turismo Sport: Darum fehlt der GT Mode

    vor 3 Tagen - Der GT Mode war einst das zentrale Bestandteil der "Gran Turismo"-Spiele. Damit ist Schluss. "Gran Turismo Sport" wurde laut Polyphony Digital auf eine Generati...
    PS4
    45
  • Gran Turismo Sport im Test: Was taugt die PS4-Rennsimulation?

    vor 3 Tagen - Der Rennspielwinter 2017 geht in die letzte Runde: „Gran Turismo Sport“ gibt Vollgas, doch wird der erfolgreichen Serientradition letztlich nur auf der Stre...
    PS4
    43
  • Gran Turismo Sport: Fast ein Always Online-Spiel und erste Testwertungen

    vor 4 Tagen - Falls ihr "Gran Turismo Sport" in Angriff nehmen möchtet, benötigt ihr für die meisten Funktionen eine Internetanbindung. Damit handelt es sich beim Rennspie...
    PS4
    106
  • Gran Turismo Sport: So übertragt ihr den Demo-Fortschritt in die Vollversion

    vor 4 Tagen - Passend zum Launch der PS4-Rennsimulation "Gran Turismo Sport" haben Sony und Polyphony Digital verraten, wie ihr den in der Demo erspielten Fortschritt in die ...
    PS4
    55
  • Gran Turismo Sport: Eine Liste der bekannten Fehler enthüllt

    vor 5 Tagen - Die zuständigen Entwickler von Polyphony Digital haben inzwischen auch eine Liste der bekannten Fehler der morgen erscheinenden Rennsimulation "Gran Turismo Sp...
    PS4
    89