HTC Vive: Beim Kauf erhält man derzeit "Fallout 4 VR" als Bonus

Autor: Tobias Stückmann

02. Oktober 2017 um 17:10 Uhr: Beim Kauf eines HTC Vive-Headsets kann man derzeit eine begrenzte Aktion nutzen. Mit dieser kann man sich ein kostenloses Exemplar von "Fallout 4 VR" sichern.

Wer sich dafür interessiert mit HTC Vive in die Virtuelle Realität einzusteigen, kann sich derzeit beim Kauf des VR-Headsets über ein besonderes Angebot freuen. Denn derzeit kann man im Bundle mit HTC Vive ein kostenloses Exemplar des Endzeit-Rollenspiels "Fallout 4 VR" erhalten, solange der Vorrat reicht.

Mit "Fallout 4 VR" bekommen die Spieler das komplette "Fallout 4" in der Virtuellen Realität geboten, wobei die Spieler ein neues Kampfsystem, Crafting und ein überarbeitetes Bausystem  erwarten können. Das eigentliche Spiel wird jedoch erst am 12. Dezember 2017 auf den Markt kommen, weshalb die Käufer von HTC Vive einen Code zum Einlösen erhalten.


HTC Vive: Um 200 Euro im Preis gesenkt

Das HTC Vive kann ab sofort zum Preis von 699 Euro gekauft werden, nachdem bisher ganze 899 Euro in die Virtual Reality-Hardware investiert werden mussten. Dami...

Um die neueste Werbeaktion zu nutzen, muss man HTC Vive entweder auf der offiziellen Webseite oder bei einem autorisierten Händler kaufen. Wer weitere Informationen zu der Bundle-Aktion erhalten möchte, sollte einmal hier vorbeischauen. Desweiteren sollte man nicht vergessen, dass ein Kauf von HTC Vive mit 699 Euro zu Buche schlagen wird. Weitere Nachrichten zu "Fallout 4" und "Fallout 4 VR" kann man in unserer Themenübersicht finden.

Heute am meisten gelesen

Impressum