PlayerUnknown’s Battlegrounds: Hat den eigenen Steam-Rekord gebrochen – Update 2

Autor:
PlayerUnknown’s Battlegrounds: Hat den eigenen Steam-Rekord gebrochen – Update 2
PC

"PlayerUnknown's Battlegrounds" zählt zu den großen Überraschungen des Jahres und bricht auf Steam am laufenden Band Rekorde. Allerdings gibt es nur noch einen Kontrahenten: Das ist "PlayerUnknown's Battlegrounds" selbst. Am Wochenende wurde der eigene Bestwert in den Schatten gestellt.

Update 2 vom 11. Oktober 2017: So schnell kann es gehen. Inzwischen hat "PlayerUnknown’s Battlegrounds" die Marke von zwei Millionen gleichzeitigen Online-Usern geknackt. Darauf machen die Entwickler auf Steam aufmerksam.

Update vom 9. Oktober 2017: "PlayerUnknown’s Battlegrounds" wächst weiter und hat am Wochenende fast zwei Millionen gleichzeitige Spieler erreicht. Es waren gerundet 1,96 Millionen User, die gleichzeitig im Battle Royale-Titel unterwegs waren. Die Marke von zwei Millionen gleichzeitigen Spielern dürfte damit in Kürze fallen.

Meldung von 25. September 2017: "PlayerUnknown’s Battlegrounds" stellt auf Steam nahezu wöchentlich neue Rekorde auf. Erst kürzlich wurde gar der Langzeitrekord von "Dota 2" gebrochen, das mit 1,3 Millionen gleichzeitigen Spielern über Monate hinweg an der Allzeitspitze war. Dieser Rekord wurde Mitte September von "PlayerUnknown’s Battlegrounds" eingestellt, allerdings war das Ende der Fahnenstange längst nicht erreicht.

Am Wochenende wurde ein neuer Bestwert aufgestellt. Mehr als 1,5 Millionen Steam-User waren gleichzeitig in "PlayerUnknown’s Battlegrounds" unterwegs. Die genaue Zahl lautet 1.523.179. Der vorangegangene Rekord von "Dota 2" stammt von März 2016 und beläuft sich auf 1.291.328 Spieler. Der Spitzenwert von "Counter-Strike Global Offensive" liegt bei 850.485 Spielern und wurde im April 2016 erreicht.

Es folgen "Fallout 4" mit 471.955 gleichzeitigen Spielern, die irgendwann im November 2015 gezählt wurden, "GTA 5" mit 360.761 Spielern im April 2015 und "PayDay 2" im Juni 2017 mit 247.628 Spielern. Im Fall von "PlayerUnknown’s Battlegrounds" könnten die Spieler die Rekorde ganz bewusst in die Höhe treiben. Laut der Angabe der Entwickler ist die Zahl verglichen mit der tatsächlichen Verkaufszahl extrem hoch.


Playerunknown’s Battlegrounds: Brendan Greene bekundet Interesse an einer Solo-Kampagne

Derzeit arbeiten die Bluehole Studios an verschiedenen neuen Inhalten zum hauseigenen Multiplayer-Shooter "Playerunknown's Battlegrounds". Wie Brendan Greene a...

Doch nicht alle Käufer können sich weiterein mit ihrem gekauften "PlayerUnknown’s Battlegrounds" beschäftigen. Erst kürzlich hieß es von offizieller Seite, dass seit dem Launch schon mehr als 150.000 Cheater gesperrt wurden. Unsere Meldung dazu und weitere News zu "PlayerUnknown’s Battlegrounds" halten wir in unserer Themen-Übersicht für euch bereit.

Auch interessant

Zum Thema

  • PlayerUnknown’s Battlegrounds: Testserver-Patch #13 vorgestellt

    vor 5 Tagen - Der Battle Royale-Shooter "PlayerUnknown's Battlegrounds" erhält auf dem Testserver einen neuen Patch, der weitere Änderungen und Anpassungen mit sich bringen...
    PC
    0
  • PlayerUnknown’s Battlegrounds: Neue Karte erhält offiziellen Namen und eine weitere Testphase

    vor 2 Wochen - Die neue Karte des Battle Royale-Shooters "PlayerUnknown's Battlegrounds" hat einen Namen erhalten. Zudem wird in wenigen Tagen eine weitere Testphase stattfind...
    PC
    0
  • PUBG: War Mode musste beendet werden – Server-Stabilität war beeinträchtigt

    vor 2 Wochen - Aufgrund eines Fehlers, der die Server-Stabilität von "PlayerUnknown's Battlegrounds" beeinflusste, wurde der War-Mode frühzeitig beendet. Die Entwickler arbe...
    PC
    0
  • PlayerUnknown’s Battlegrounds: Neuer Xbox One-Patch verfügbar – Umfangreiches PC-Update erscheint morgen

    vor 3 Wochen - Der Battle Royale-Shooter "PlayerUnknown's Battlegrounds" hat bereits heute einen neuen Patch auf der Xbox One erhalten. Zudem soll die PC-Version im Laufe des ...
  • PUBG: Wegen Cheating-Tools – 15 chinesische Hacker verhaftet

    vor 3 Wochen - In "PlayerUnknown’s Battlegrounds" kommen einige Cheating-Tools zum Einsatz, die obendrein Viren mit sich bringen. Dagegen gehen die Macher des Mehrspieler-Sh...
    PC
    2