PlayStation Plus: September-Spiele nur noch wenige Stunden verfügbar

Autor: Maik Seidl

02. Oktober 2017 um 11:54 Uhr: Der Monatswechsel ist inzwischen erfolgt. Und morgen werden die PlayStation Plus-Spiele freigeschaltet, die Sony für den laufenden Oktober freigeschaltet hat. Somit bleiben nur noch wenige Stunden Zeit, um die September-Spiele in den eigenen Besitz zu bringen.

Sony hat in der vergangenen Woche die PlayStation Plus-Spiele für den inzwischen gestarteten Oktober angekündigt. Freigeschaltet werden sie am ersten Dienstag des Monats – also morgen. Bis zu diesem Zeitpunkt habt ihr die Möglichkeit, die PlayStation Plus-Spiele in den eigenen Besitz zu bringen, die im September für PS Plus-User zur Verfügung gestellt wurden. Habt ihr den "Kauf" für null Euro einmal abgeschlossen, dann gehören sie euch und können bei einer aktiven PlayStation Plus-Mitgliedschaft dauerhaft gespielt werden,

Im September war die Auswahl besonders groß, denn neben den zwei Spielen pro Plattform nahm Sony einen Bonus-Titel und ein Spiel für PlayStation VR in die Liste auf. Freigeschaltet wurden letztendlich "inFAMOUS: Second Son“, "Child of Light“, "RIGS: Mechanised Combat League“, "That’s You“, "Truck Racer“, "Handball 2016“, "We Are Doomed“ und "Hatoful Boyfriend“. Her nochmals die komplette Liste.

Das PS Plus Angebot für September 2017

Seit der jüngst erfolgten Preiserhöhung kostet PlayStation Plus jährlich 60 Euro – also zehn Euro mehr als in den Jahren zuvor. Allerdings lohnt sich die Investition für die meisten Spieler: Zu den Vorteilen zählen neben den PlayStation Plus-Spielen, die monatlich wechseln, Rabatte und der Zugriff auf exklusive Betas. Und seit der neuen Konsolen-Generation sind auch die Online-Modi der Spiele an eine PS Plus-Mitgliedschaft gebunden.

Heute am meisten gelesen

Impressum