PS4 Firmware 5.00: Steht zum Download bereit

Autor: Tobias Stückmann

03. Oktober 2017 um 11:16 Uhr: Ab sofort kann man sich die Firmware 5.00 für die PlayStation 4 herunterladen und zahlreiche neue Funktionen verwenden. Unter anderem hat man das "Familienmitglied"-System hinzugefügt, die Freundesliste erweitert und auch die Benachrichtigungen überarbeitet.

Sony Interactive Entertainment hatte bereits Mitte August eine Beta-Phase zur neuesten PlayStation 4-Firmware 5.00 gestartet. In den letzten eineinhalb Monaten konnten ausgewählte Nutzer die neuesten Funktionen der Konsole ausgiebig antesten und auf Fehler prüfen. Ab heute können alle PlayStation 4-Nutzer die neue Firmware herunterladen.

Somit kann man ab sofort die neue "Familienmitglieder"-Funktion verwenden, die es einem erlaubt die Benutzer der PlayStation 4 als Familienmitglied zu kennzeichnen. Dies ist vor allem nützlich, wenn man die Kindersicherung nutzen möchte, um den Zugang der Kinder einzuschränken. Desweiteren kann man nicht mehr nur verifizierten Konten folgen. Vielmehr hat man die Möglichkeit jedem zu folgen, dem man folgen möchte.


PS4 Pro: Hardware-Update und neue Modellbezeichnung

Sony Interactive Entertainment hat die Modellnummer der PlayStation 4 Pro geändert. Das erfolgte zusammen mit der Aktualisierung der Hardware, die allerdings k...

Die Freundesliste wird mit einer benutzerdefinierten Liste erweitert. Somit kann man eine eigene übersichtliche Freundesliste erstellen, die einem schnelleren Zugriff auf die wichtigsten Personen gewährt. Mitteilungen können fortan im Schnellmenü überprüft werden, wobei man auch sämtliche Mitteilungen ausschalten kann, während man Videos schaut. Dadurch wird man während eines Films, einer Fernsehserie oder ähnlichem nicht mehr von Nachrichten gestört.

Alle weiteren Änderungen kann man den offiziellen Patchnotes entnehmen, die wir euch in Bildform eingebunden haben.

Heute am meisten gelesen

Impressum