StartseiteNews

Sony Music Entertainment: Neues Publishing-Label veröffentlicht auch für PC und Switch

Autor:
Sony Music Entertainment: Neues Publishing-Label veröffentlicht auch für PC und Switch

Sony Music Entertainment hat mit "Unties" in dieser Woche ein neues Label für die Vermarktung von Videospielen angekündigt. Bereits im November 2017 möchte der Publisher darüber den ersten Titel namens "Tiny Metal" auf den Markt bringen. Versorgt werden die Plattformen PC, PlayStation 4 und Nintendo Switch.

Sony Music Entertainment hat in diesen Tagen ein neues Videospiel-Label namens Unties angekündigt. Darüber sollen Indie-Spiele für mehrere Plattformen veröffentlicht werden. Gemeint sind damit nicht nur die verschiedenen PlayStation-Systeme, auch werden zumindest der PC und die Nintendo Switch mit Spielen versorgt. Ob Unties auch Spiele für die Xbox One veröffentlichen wird, ist gegenwärtig noch unklar. Letztendlich scheint der neu gegründete Publisher in erster Linie für die Vermarktung von Indie-Titeln verschiedener Entwicklerstudios verantwortlich zu sein.

Den Anfang macht "Tiny Metal" aus dem Hause Area 35. Es soll in Japan am 21. November 2017 für den PC, die PlayStation 4 und die Nintendo Switch erscheinen. Auch angekündigt wurden "Last Standard" von I From Japan, "Merkava Avalanche" von WinterCrownWorks und "Deemo Reborn" von Rayark. Beim zuletzt genannten Projekt handelt es sich um ein Rhythmus-Spiel mit einer Story und verschiedenen Piano-Melodien. Der Titel unterstützt mehrere Sprachen, darunter Englisch, Deutsch, Französisch, Koreanisch, Spanisch, Portugiesisch, Russisch und Chinesisch.

Auch interessant

Zum Thema

  • Sony Interactive Entertainment: Organisatorische Veränderungen und Neuverteilung der Führungspositionen angekündigt

    vor 2 Monaten - Sony Interactive Entertainment nimmt einige Veränderungen an der Unternehmensstruktur vor. Demnach werden einige Posten im Unternehmen neu besetzt.
    PS4
    12
  • Sony: CEO und Präsident Kaz Hirai legt seine Ämter nieder – Bleibt dem Unternehmen jedoch erhalten

    vor 3 Monaten - Wie bekannt gegeben wurde, entschloss sich Sonys CEO Kaz Hirai dazu, seine Ämter niederzulegen. Eigenen Angaben zufolge möchte Hirai zukünftig mehr Zeit mit ...
  • Jim Ryan: Zum Vizepräsident von Sony Interactive Entertainment ernannt

    vor 3 Monaten - Jim Ryan ist bei Sony weiter aufgestiegen. Neben seinen bisherigen Posten wird er fortan auch als Deputy President (also stellvertretender Präsident bzw. Vizep...
  • PlayStation Chef: Games as a Service ist nicht Sonys Vision – Update 2

    vor 3 Monaten - John Kodera, der neue Präsident von Sony Interactive Entertainment, hat auf Twitter sein Debüt gefeiert und in einer Reihe von Tweets betont, dass er den Foku...
    PS4
    127
  • Sony: Schaltet Server von "WipEout"- und "EyePet"-Spielen ab

    vor 4 Monaten - Im nächsten Jahr wird Sony Interactive Entertainment die Server verschiedener First-Party-Titel abschalten. So trifft es einige "WipEout"- sowie "EyePet"-Spiel...