Super Mario Odyssey: Vereint in sich die DNS aller Vorgänger – Weitere Einblicke in die Entwicklung

Super Mario Odyssey: Vereint in sich die DNS aller Vorgänger – Weitere Einblicke in die Entwicklung

Der "Super Mario Odyssey"-Producer Yoshiaki Koizumi hat in einem Interview über die Entwicklung des Spiels gesprochen. Dabei sprach er über die Erfahrungen mit früheren Ablegern, das Thema des Reisens und die Nutzung der einzigartigen Nintendo Switch-Funktionen.

In einem aktuellen Interview mit dem GamesMaster-Magazin hat der Producer Yoshiaki Koizumi, der seit 1991 bei Nintendo arbeitet und an zahlreichen "Mario"-Spielen beteiligt gewesen war, über das in gut zwei Wochen erscheinende "Super Mario Odyssey" gesprochen. Dabei hat er klargestellt, dass der neue Ableger in einer gewissen Art und Weise mit allen bisherigen Ablegern verbunden ist.

"Ich war so ziemlich an allen 3D-Mario-Titeln seit 64 beteiligt. Und wenn man diese Spiele entwirft und entwickelt, macht man ständig Entdeckungen darüber, was in einem 3D-Mario-Spiel funktioniert, also würde ich sagen, dass sie alle irgendwie miteinander verbunden sind. Es ist so, als hätte Super Mario Odyssey die DNS all dieser Spiele in sich", sagte Koizumi.

Im Weiteren sprach Koizumi über die Bedeutung der Reisen in "Super Mario Odyssey". Demnach sei das Reisen eines der Hauptthemen des Spiels. "Man reist zum ersten Mal zu einem Ort und trifft dort auf Leute oder Einwohner, die Charakteristiken haben, die man nie zuvor gesehen hat, also ist es überraschend", sagte der Producer.

Im Weiteren erläuterte Koizumi: "Diese neuen Charaktere und neuen Gegner zu erschaffen war ein wirklich wichtiger Teil des gesamten Spieldesigns. Wenn Mario in New Donk City ist, ist er ziemlich viel kleiner als die realen Leute, die dort leben, aber das ist etwas, das ich auch im echten Leben gefühlt habe, wenn ich auf Reisen war. Ihr wisst schon, die Unterschiede in der Größe der Leute ist etwas, das einem das Gefühl gibt 'Ohh ja, ich bin jetzt im Ausland.'"


Super Mario Odyssey: Musikalischer Trailer stimmt auf den nahenden Launch ein

Ende des Monats wird "Super Mario Odyssey" auch hierzulande exklusiv für Nintendos Switch erscheinen. Ein musikalischer Trailer stimmt auf den nahenden Launch ...

Da "Super Mario Odyssey" der erste Ableger für die Nintendo Switch ist, wollten die Entwickler auch sicherstellen, dass das Spiel die Funktionen des Konsolenhybriden nutzt. "Eines der ersten Dinge, die ich dem Odyssey-Entwicklungsteam gezeigt habe, waren die Joy-Cons. Und ich sagte zu ihnen: 'Bitte stellt sicher, dass ihr die Joy-Cons verwendet, wenn ihr das Spiel entwerft. Der Fakt, dass man sie einzeln in beiden Händen halten kann, das HD Rumble.' All die Funktionen, ich bat sie darum dies in Betracht zu ziehen", verriet Koizumi abschließend.

Inwieweit "Super Mario Odyssey" die Funktionen der Konsole und das Konzept des Reisens ausreizt, werden die Spieler am 27. Oktober 2017 exklusiv auf der Nintendo Switch erleben.

Auch interessant

Zum Thema

  • Super Mario Odyssey: Video präsentiert den Koop-Modus

    vor 22 Stunden - Bevor der Startschuss von "Super Mario Odyssey" fällt, publiziert Nintendo regelmäßig neue Videos zu dem Jump'n'Run. Frische bewegte Bilder zeigen nun den Ko...
    3
  • Super Mario Odyssey: Videoaufnahme-Funktion von Switch wird unterstützt

    vor 3 Tagen - Kurz vor dem offiziellen Release von "Super Mario Odyssey" enthüllte Nintendo ein weiteres Feature des Plattformers. Wie es heißt, wird dieser auch die Video...
    0
  • Super Mario Odyssey: 35 Minuten Gameplay zeigen verschiedene Königreiche und mehr

    vor 1 Woche - Zum kommenden Nintendo Switch-Exklusivtitel "Super Mario Odyssey" ist ein neues Video erschienen, das uns bereits 35 Minuten Gameplay präsentiert.
    0
  • Super Mario Odyssey: Musikalischer Trailer stimmt auf den nahenden Launch ein

    vor 2 Wochen - Ende des Monats wird "Super Mario Odyssey" auch hierzulande exklusiv für Nintendos Switch erscheinen. Ein musikalischer Trailer stimmt auf den nahenden Launch ...
    0
  • Super Mario Odyssey: Kostüme und Hilfen lassen sich auch ohne die entsprechenden Amiibos freischalten

    vor 2 Wochen - Wie Nintendo bereits vor ein paar Wochen bekannt gab, wird auch "Super Mario Odyssey" verschiedene Amiibos unterstützen. Allerdings lassen sich die entsprechen...
    0