Sword Art Online – Fatal Bullet: Dengeki Bunko Fall Festival 2017 enthüllt neue Videos

Autor: Daniel Schmidt

01. Oktober 2017 um 13:16 Uhr: Yosuke Futami, seines Zeichens Producer von „Sword Art Online: Fatal Bullet“, hat die Bühne des diesjährigen Dengeki Bunko Fall Festivals genutzt um den Fans einen neuen Trailer zu präsentieren. Weitere Videos zeigen Gameplay-Sequenzen und die Charakter-Modifizierungsmöglichkeiten.

Der „Sword Art Online: Fatal Bullet“-Producer Yosuke Futami hat auf dem im Moment im japanischen Akihabara, Tokio veranstalteten Dengeki Bunko Fall Festival 2017 neues Videomaterial unter die Anhängerschaft gebracht. Zum einen ist ein erweiterter Trailer zum Rollenspiel-Shooter zu sehen, hier wird auf die Erschaffung der Protagonisten eingegangen und neue Figuren wie Kureha und Zeliska oder auch wiederkehrende Charakter wie Death Gun vorgestellt. Obendrein werden die frischen Kostüme samt derer von Kirito und Sinon zur Schau gestellt.

Hinzu kommt zum anderen ein gut sechsminütiges Video, wodurch Fans dank Gameplay-Eindrücken einen Einblick in die Spielmechanik gewährt bekommen. Mit den letzten bewegten Bildern werden die zahlreichen Anpassungsoptionen inklusive den Waffen des Wunschcharakters präsentiert. In der unten zu findenden Quelle finden sich einige Folien.

Denen sind unter anderem Informationen zum Season Pass zu entnehmen, der 3.000 Yen (ca. 22,58 Euro) kosten wird und drei Zusatzinhalte umfasst. Eine japanische Premium Edition beinhaltet das Hauptspiel und den Season Pass für 11.200 Yen (ca. 84,31 Euro), eine Collectors Edition soll es auch geben. Die weiteren Bilder zeigen einige Event CGIs und dass LLENN und Pitohui aus dem „Sword Art Online Alternative Gun Gale Online“-Manga im Ableger zu finden sein werden. „Sword Art Online: Fatal Bullet“ ist Anfang 2018 für den PC, die PS4 und Xbox One im Händlerregal zu finden.

Quelle: DualShockers

Heute am meisten gelesen

Impressum