The Well: "Left 4 Dead"-Entwickler kündigen neuen VR-Titel an

Autor: Tobias Stückmann

04. Oktober 2017 um 11:58 Uhr: Die Verantwortlichen von Turtle Rock haben einen neuen VR-Titel namens "The Well" für Samsung Gear VR enthüllt. Das Rollenspiel soll bereits in der nächsten Woche erscheinen.

Die Turtle Rock Studios, die in der Vergangenheit Spiele wie "Left 4 Dead" und "Evolve" entwickelt hatten, haben ihr neuestes Spiel angekündigt. Mit "The Well" bringt man ein rundenbasiertes Fantasy-Rollenspiel für Samsung Gear VR auf den Markt. Dabei soll es sich um ein klassisch entworfenes Rollenspiel handeln, das gezielt für die Virtuelle Realität entwickelt wurde.

In der vergangenen Zeit hatten die Entwickler bereits andere VR-Titel wie "Face Your Fears", "Blade Runner 2049: Replicant Pursuit" oder auch "Otherworlds" veröffentlicht. Allerdings soll "The Well" deutlich ambitionierter sein.

"The Well ist nicht nur unser bisher ambitioniertester VR-Titel, es ist auch unser einzigartigster", sagte Steve Goldstein, General Manager der Turtle Rock Studios. "Wir sind begeistert davon eine neue, originelle Fantasiewelt zu erschaffen wie wir sie noch nie zuvor gesehen haben und sie ist speziell für die Gear VR-Plattform gebaut worden. Es ist nicht nur ein spaßiges Spiel, es ist wunderschön. Gear VR ist ein Medium, das es uns erlaubt die Kreativität voranzutreiben und Spiele zum Leben zu erwecken, die wir nie für möglich gehalten hatten."

In "The Well" reist man in die mysteriöse Welt von Tholi, die mit Magie und fantastischen Kreaturen gefüllt ist. Zur Auswahl stehen dabei vier unterschiedliche Klassen: Krieger, Magier, Schurke und Druide. Man baut sich eine Gruppe aus anderen Charakteren zusammen und kann den Trupp nach und nach verbessern sowie weitere Fähigkeiten freischalten.

"The Well" erscheint bereits am 10. Oktober 2017 zum Preis von rund zehn Dollar.

Heute am meisten gelesen

Impressum