UK Charts: FIFA 18 verweist Destiny 2 auf den zweiten Platz – PS4-Version dominiert

Autor: Maik Seidl

02. Oktober 2017 um 12:51 Uhr: Die Fußballsimulation "FIFA 18" hat gestern den britischen Markt erobert. Sie sorgte dafür, dass der Online-Shooter "Destiny 2" vom ersten auf den zweiten Platz weichen musste. Wir haben eine Übersicht für euch.

Aus Großbritannien sind die Verkaufs-Charts der vergangenen Woche eingetroffen. Sie bieten an der Spitze keine große Überraschung, denn wie erwartet hat die Fußballsimulation "FIFA 18" den ersten Platz übernommen und "Destiny 2" damit auf den zweiten Platz verwiesen. Auf den dritten Platz befindet sich das Rennspiel "Forza Horizon 3", das vom neunten Platz aufsteigen konnte.

60 Prozent der Verkäufe von "FIFA 18" sind auf dem britischen Markt übrigens der PS4-Version zuzurechnen, was aufgrund der Verbreitung der Konsole aus dem Hause Sony keine große Überraschung ist. Die Nintendo Switch-Version kommt auf einen Marktanteil von drei Prozent. Erfahrungsgemäß wird sich der Titel über Monate hinweg in den Charts halten. Gleiches gilt seit Jahren für "GTA 5“, das diesmal den fünften Platz für sich beanspruchen konnte. Hier die zehn erfolgreichsten Spiele der vergangenen Woche:

Die UK-Verkaufscharts

  1. (NEU) FIFA 18 (multi)
  2. (1) Destiny 2 (multi)
  3. (9) Forza Horizon 3 (Xbox One/PC)
  4. (3) NBA 2K18 (multi)
  5. (6) GTA V (multi)
  6. (7) Crash Bandicoot N.Sane Trilogy (PS4)
  7. (2) Project CARS 2 (multi)
  8. (8) Uncharted: The Lost Legacy (PS4)
  9. (10) LEGO Worlds (multi)
  10. (11) Mario Kart 8 Deluxe (Switch)

Heute am meisten gelesen

Impressum