Uncharted The Lost Legacy: Neuer Patch bietet eine Unterstützung der Team-Turniere

Autor: Tobias Stückmann

05. Oktober 2017 um 09:00 Uhr: Naughty Dog hat neue Updates für die Action-Adventures "Uncharted: The Lost Legacy" sowie "Uncharted 4: A Thief's End" veröffentlicht und damit unter anderem eine Unterstützung der neuen Turnierfunktionen der PlayStation 4 integriert.

Sony Interactive Entertainment hatte vor wenigen Tagen die Firmware 5.00 für die PlayStation 4 veröffentlicht und damit unter anderem ein neues Turnier-System integriert, durch das die Ausrichtung der Wettbewerbe deutlich einfacher vonstatten gehen soll.

Deshalb haben auch die Mannen von Naughty Dog einen neuen Patch für das Action-Adventure "Uncharted: The Lost Legacy" veröffentlicht. Der Softwareflicken 1.04 bringt nämlich eine Unterstützung der Turniere mit sich. Folgende Änderungen hat der neue Patch am Multiplayer vorgenommen:

Im Übrigen hat auch "Uncharted 4: A Thief’s End" einen neuen Patch erhalten, der eins zu eins die gleichen Änderungen am Multiplayer vornimmt. Schließlich können die Spieler den "Uncharted"-Multiplayer mit beiden Spielen nutzen. Man kann konstatieren, dass Naughty Dogs Unterstützung für die "Uncharted"-Spiele weiterhin sehr vorbildlich ist.

Heute am meisten gelesen

Impressum