WWE 2K18: "Road to Glory"-Modus enthüllt – Weitere Eintritte und Gameplay in neuen Videos

Autor: Tobias Stückmann

02. Oktober 2017 um 18:54 Uhr: Zur kommenden Wrestling-Simulation "WWE 2K18" erreichen uns neue Videos, die weiteres Gameplay und Eintritte zeigen. Zudem haben die Verantwortlichen den "Road to Glory"-Spielmodus enthüllt.

2K Games, Visual Concepts und Yuke’s haben am heutigen Abend einen neuen Trailer zur in wenigen Wochen erscheinenden Wrestling-Simulation "WWE 2K18" veröffentlicht und damit den neuen Spielmodus "Road to Glory" enthüllt. Für diesen werden die Spieler ihren eigenen Charakter erstellen müssen.

In "Road to Glory" wird man online gegen andere Spieler und ihre MeinSPIELER antreten. Dabei kann man sich Punkte und wöchentliche Boni verdienen, die zum Aufleveln des eigenen Charakters benötigt werden. Desweiteren kann man sich einen Spot in den WWE Pay-Per-Views verdienen und am Ende der Karriere auch in die Hall of Fame aufgenommen werden.


WWE 2K18: 2K Sports kündigt erste DLC-Pakete und den Season Pass an

Wie 2K Sports im Zuge einer aktuellen Pressemitteilung bekannt gab, wird auch "WWE 2K18" mit einem Season-Pass bedacht. Zudem stellte das Unternehmen die ersten...

Darüber hinaus sind in den vergangenen Tagen einige weitere Videos zu "WWE 2K18" aufgetaucht. Austin Creed, in der WWE bekannt unter dem Namen Xavier Woods, hat auf seinem YouTube-Kanal UpUpDownDown weitere Eintritte und neues Gameplay vorgestellt. Diese Videos reichen wir euch heute nach, da wir sie euch bisher schuldig geblieben sind.

"WWE 2K18" wird am 17. Oktober 2017 für die PlayStation 4, Xbox One und den PC erscheinen. Eine Nintendo Switch-Version soll ebenfalls im Herbst veröffentlicht werden.

Heute am meisten gelesen

Impressum