Xbox One X: Im Weihnachtsgeschäft hinter der Xbox One S

Xbox One X: Im Weihnachtsgeschäft hinter der Xbox One S

In wenigen Wochen wird die Xbox One X erscheinen. Wie Microsofts Phil Spencer in einem aktuellen Interview bestätigt, blickt Microsoft trotz des hohen Preises der neuen Konsole zuversichtlich auf das diesjährige Weihnachtsgeschäft.

Am 7. November wird Microsoft mit der Xbox One X das neueste Mitglied der Xbox One-Familie ins Rennen schicken, das zum Preis von 499 Euro angeboten wird.

Wie Microsofts Phil Spencer in einem aktuellen Interview bestätigte, wird es sich bei der Xbox One S trotz der Veröffentlichung der neuen Konsole um Microsofts Hauptplattform im diesjährigen Weihnachtsgeschäft handeln. "Die Xbox One S wird den Markt für uns anführen", so Spencer. "Es ist die günstigere Konsole und sie spielt die gleichen Spiele ab. Sie wird die Konsole sein, die sich verkauft."


Xbox One X: Keine kostenlosen Kinect-Adapter beim Kauf der Konsole

Wer die Kinect-Peripherie an der Xbox One X verwenden möchte, kommt nicht um den Kauf eines entsprechenden Adapters herum. Wie Microsoft bestätigte, wird dies...

Xbox One X: Phil Spencer über die kommerziellen Erfolgsaussichten

Trotz allem blickt Spencer laut eigenen Angaben zuversichtlich gestimmte auf den Launch der Xbox One X. Spencer zur Xbox One X: "Egal ob du einen 1080p- oder einen 4K-TV dein Eigen nennst; du wirst eine großartige Erfahrung haben. Ich habe Spiele in 4K und HDR gespielt. Sie sehen fantastisch aus. Aber das bedeutet nicht, dass das jeder machen muss. Wir lassen den Spielern die Wahl."

"Haben wir es mit den technischen Neuerungen zu weit getrieben? Bei Gamern ist das wohl kaum möglich. Ich blicke sehr zuversichtlich auf das Produkt, das wir auf den Markt bringen", heißt es abschließend zur Xbox One X. Als Beispiel nennt Spencer den rund 130 Euro teuren Elite-Controller, der bewusst als Premium-Produkt vermarktet wurde und trotz des recht hohen Preises reißenden Absatz fand.

Quelle: Gamespot

Auch interessant

Zum Thema

  • The Elder Scrolls V Skyrim & Fallout 4: Die Xbox One X-Versionen in der Performance-Analyse

    vor 7 Tagen - Vor wenigen Tagen bedachte Bethesda Softworks die beiden hauseigenen Rollenspiel "The Elder Scrolls V: Skyrim" und "Fallout 4" mit der Unterstützung der Xbox O...
  • Skyrim und Fallout 4: Xbox One X-Updates mit 4K-Auflösung ab heute zum Download

    vor 2 Wochen - Bethesda macht heute mit Aktualisierungen zwei weitere Spiele mit der Xbox One X kompatibel. Dazu zählen das Update 1.5.24 für die "The Elder Scrolls 5: Skyri...
  • Xbox One X: Erwartete Absatzzahl und Kopf an Kopf-Rennen zwischen PS4, Xbox One, Switch

    vor 2 Wochen - Mat Piscatella von der Marktforschungsgruppe NPD hat sich zu den Verkäufen der drei aktuellen Konsolen geäußert und dabei unter anderem betont, dass die Xbox...
  • Xbox One X: GameStop spricht von einem starken Start und möglichen Lieferengpässen

    vor 3 Wochen - Im Zuge des aktuellen Geschäftsberichts sprach der Händler GameStop unter anderem über den Launch der Xbox One X und attestierte der Konsole einen starken St...
    364
  • Xbox One X: Für die Industrie ein großer Schritt nach vorne, so die Wolfenstein-Macher

    vor 3 Wochen - Auch der First-Person-Shooter "Wolfenstein 2: The New Colossus" gehört zu den Titeln, die auf der Xbox One X eine gute Figur machen. In einem aktuellen Stateme...
    389