Anthem: Loot-Boxen und Mikrotransaktionen offenbar nicht entschieden

Autor:
Anthem: Loot-Boxen und Mikrotransaktionen offenbar nicht entschieden

Wird es in "Anthem" Loot-Boxen bzw. Mikrotransaktionen geben? Laut der Aussage des Creative Directors Brenon Holmes wird darüber diskutiert. Zugleich betonte er, dass man die Sache auch als Spieler betrachte und im Team durchaus kritische Stimmen zu hören seien.

Die Debatte rund um Loot-Boxen und Mikrotransaktionen hat inzwischen Spiele erreicht, deren Veröffentlichung noch recht lange auf sich warten lässt. So befürchten erste Spieler, dass diese Bestandteile auch in BioWares "Anthem" zum Einsatz kommen werden – vielleicht sogar mit einem "Pay 2 Win"-Ansatz. Der Creative Director Brenon Holmes hat sich inzwischen diesem Thema angenommen und zunächst Entwarnung gegeben – mehr oder weniger.

"Ich höre euch zu. Wir reden im Moment ziemlich viel darüber. Ich kann nicht wirklich viel darüber erzählen, aber es ist eine andauernde Diskussion. Und falls es hilft: Auch wir sind Spieler. Ein paar Leute im Team haben in Bezug auf die Monetarisierung ähnlich kritische Standpunkte, sodass die Perspektive definitiv vertreten ist", so Holmes. Da Electronic Arts aber eher ein Befürworter von Loot-Boxen und Mikrotransaktionen ist, sollte nicht unbedingt davon ausgegangenen werden, dass "Anthem" verschont bleiben wird.


Anthem: Entwicklung hat einen Meilenstein erreicht

"Anthem" hat in den vergangenen Tagen einen wichtigen Meilenstein erreicht, was die Entwickler von BioWare zum Anlass nahmen, um im Rahmen eines Review-Meetings...

Bis zur Veröffentlichung vergeht aber noch sehr viel Zeit und die favorisierten Finanzierungsmodelle der Publisher wechseln gelegentlich. Auf den Markt kommen wird "Anthem" im Herbst 2018 für PC, Xbox One und PlayStation 4. Wollt ihr mehr über den Titel wissen, dann legen wir euch einen Blick auf unsere Themen-Übersicht zum Spiel nahe.

Auch interessant

Zum Thema

  • Anthem: Spieler-Titel und visuell sichtbare Schäden an Kampfanzügen angesprochen

    vor 4 Stunden - In "Anthem" könntet ihr später auf Spieler-Titel und einen visuell sichtbaren Schaden an den Kampfanzügen treffen. Der Technical Design Director Brenon Holme...
  • Anthem: Release erst 2019 – Neues Battlefield in diesem Jahr

    vor 3 Wochen - BioWares "Anthem" wird später als erwartet auf den Markt kommen. Erst im kommenden Jahr soll der Launch erfolgen. In diesem Jahr ist hingegen mit einem neuen "...
  • Anthem: BioWare unter Druck, Verschiebung und Dragon Age 4 mit Live-Diensten – Gerücht

    vor 4 Wochen - Den Insider-Quellen von Kotaku zufolge steht BioWare während der Entwicklung von "Anthem" gewaltig unter Druck, da der Titel unbedingt ein Erfolg werden muss. ...
  • Anthem: Die Gebiete fallen größer aus als in Destiny 2, so BioWare

    vor 1 Monat - Zur Zeit wird bei BioWare am neuen Projekt "Anthem" gearbeitet, das sich für die PlayStation 4, die Xbox One und den PC in Entwicklung befindet. Wie es nun hei...
  • Anthem: Laut BioWare wird es keinen dynamischen Schwierigkeitsgrad geben

    vor 1 Monat - In den vergangenen Tagen machte das Gerücht die Runde, dass "Anthem" mit einem dynamischen Schwierigkeitsgrad versehen sein könnte. Gerüchte, die BioWare in ...