Call of Duty WW2: COD Points gestartet, Double XP-Wochenende und weitere Updates

Autor:
Call of Duty WW2: COD Points gestartet, Double XP-Wochenende und weitere Updates

Auch in "Call of Duty WW2" gingen nach etwas Verspätung die sogenannten COD Points an den Start. Kaufen könnt ihr damit seltene Versorgungspacks. Zusätzliche Erfahrungspunkte dürft ihr wiederum ab dem heutigen Mittwoch verdienen. In der kommenden Woche folgt für alle Versionen des Shooters ein neues Update.

"Call of Duty WW2" verweilt schon einige Wochen auf dem Markt und die gröbsten Probleme wurden inzwischen aus der Welt geschafft. Gefeiert wird das anlässlich des Thanksgiving-Festes mit einem verlängerten Double-XP-Event, das bereits heute um 19 Uhr an den Start geht und bis zum 27. November 2017 um 19 Uhr läuft.

Winter-Event ab Dezember

Am 8. Dezember 2017 folgt das Winter Siege-Event. Es bringt eine neue Map mit sich, bei der es sich um eine schneebedeckte Version von "Carentan" handelt. Einen Zugriff darauf herhaltet ihr lediglich während des Events. Danach verschwindet sie wieder. Das passiert irgendwann im Januar des kommenden Jahres. Die Winder-Version von "Carentan" wird in diesem Zeitraum in allen Multiplayer-Modi von "Call of Duty WW2" zur Verfügung stehen. Weitere Details folgen zu einem späteren Zeitpunkt.

Sledgehammer Games gab zudem bekannt, dass die erste Ranked-Play-Staffel in "Call of Duty WW2" am Freitag, dem 1. Dezember 2017 sowohl auf der PS4 als auch Xbox One gestartet wird. Der PC wurde nicht erwähnt. Allerdings erhält diese Version am 8. Dezember einen Emblem-Editor, der einige PC-spezifische Funktionen enthält.

Zum Thema: Call of Duty WW2 – Das Hauptquartier kehrt zurück

Darüber hinaus stellt Sledgehammer ein neues Spielupdate in Aussicht, das in der kommenden Woche auf allen Plattformen veröffentlicht wird. Versprochen werden damit UI-Verbesserungen, Fixes für Karten-Exploits, Verbindungs-Optimierungen, die Lösung für einen großen Rauchgranaten-Bug und Korrekturen im Fall von Party-Problemen. Gleiches gilt für Balance-Tweaks in Form eines Rückstoßanstiegs für die BAR. Hier eine Übersicht:

  • Map-Exploits werden behoben
  • Verbesserungen für das Nutzer-Interface
  • Probleme mit Gruppen sollen behoben werden
  • Verbesserungen für die Konnektivität
  • Anpassungen für BAR (stärkerer Rückstoß)
  • Anpassungen im Basis-Training
  • Kriechen-Exploit wird behoben
  • Fehler mit der Rauchgranate wird behoben
  • weitere Verbesserungen

Call of Duty Points stehen zur Verfügung

Mikrotransaktionen sind derzeit ein großes Thema. Und auch in "Call of Duty WW2" stehen sie ab sofort als sogenannte "COD Points" zur Verfügung. Im neuen Shooter funktionieren sie auf die selbe Art und Weise wie in den vorangegangenen Spielen. Sie werden verwendet, um seltene Versorgungs-Drops zu kaufen, sowohl im Multiplayer als auch in der Zombies-Variante. Bisher erhalten die Spieler lediglich kosmetische Items oder auch kleinere Boni wie 10 Prozent Extra-XP.

Ein seltenes Versorgungs-Paket kostet euch 200 COD Points, allerdings wird auch ein Starter-Bundle verkauft, das mit 500 COD Points zu Buche schlägt und euch drei Pakete beschert. Hinzu gesellen sich zwei 25 Prozent-Booster für Soldaten XP und Division XP. Die Wirkung entfacht sich 20 Minuten lang. Die COD Points kosten (inkl. Bonuspunkte):

  • 200 COD Points – 1,99 Euro
  • 1.100 COD Points – 9,99 Euro
  • 2.400 COD Points – 19.99 Euro
  • 5.000 COD Points – 39.99 Euro
  • 9.500 COD Points – 74.99 Euro
  • 13.000 COD Points – 99.99 Euro

Auch interessant

Zum Thema

  • Call of Duty WWII: Neues Update 1.07 räumt zahlreiche Fehler aus dem Weg

    vor 2 Tagen - Zum des Start des Community-Events "Winter Siege" haben die Sledgehammer Games ein frisches Update publiziert. Dieses bereinigt verschiedene Bugs.
  • Call of Duty WW2: Ranked Play startet heute Abend

    vor 2 Wochen - Im Shooter "Call of Duty WW2" wird heute Abend das Ranked Play starten. Das gilt sowohl für die Xbox One als auch PlayStation 4. Im Spielverlauf könnt ihr in ...
  • Call of Duty WW2: Zahl der gleichzeitig aktiven PC-Spieler nahezu halbiert

    vor 2 Wochen - Rund drei Wochen nach der Veröffentlichung von "Call of Duty WW2" haben sich die gleichzeitigen Zugriffe auf den Shooter nahezu halbiert. Der Bestwert pro Tag ...
    PC
    0
  • Call of Duty WW2: Geheimdokument offenbart Spätzle-Rezept

    vor 3 Wochen - "Call of Duty WW2" verweilt seit einigen Wochen auf dem Markt. Im Shooter wird nicht nur geschossen, auch trefft ihr auf ein Rezept, das einer Missionsbeschreib...
  • Call of Duty WW2: Das Hauptquartier kehrt zurück

    vor 3 Wochen - Um den Server-Problemen, mit denen "Call of Duty: WW2" zum Launch zu kämpfen hatte, zu begegnen, entschlossen sich die Entwickler von Sledgehammer Games unter ...