FIFA 18: Update zum Download – Changelog zum Patch und Server-Release-Notes

Autor:
FIFA 18: Update zum Download – Changelog zum Patch und Server-Release-Notes
PC

Electronic Arts hat inzwischen das vierte "FIFA 18"-Update zum Download bereitgestellt. Zunächst steht es allerdings nur als PC-Patch zur Verfügung. Die Aktualisierungen für PS4 und Xbox One erscheinen zu einem späteren Zeitpunkt. Vorgenommen werden mit dem Update unter anderem einige Änderungen am Gameplay. Beispielsweise standen Optimierungen am Torhüterverhalten an.

EA Sports hat für die Fußballsimulation "FIFA 18" ein neues Update veröffentlicht, das zunächst nur für den PC zur Verfügung steht. Die Konsolen sollen zu einem späteren Zeitpunkt damit bedacht werden. Mit dem Update wurde unter anderem ein Problem behoben, bei dem es unverständliche Elfmeterpfiffe gab. Diese konnten auftreten, wenn ein Verteidiger ein Kopfballduell gegen die gegnerische Offensive gewinnt, aber mit einem anderen Spieler zusammenstößt.

Auch ging es einer Besonderheit in "FIFA 18" an den Kragen, bei der Torhüter zu lange am Boden lagen und nicht versucht haben, den Ball zu fangen, auch wenn der Ball nach einer erfolgreichen Abwehr in Reichweite war. Zudem liefen die Torhüter in einigen Situationen bei Rückpässen nicht zum Ball. Das kam vor allem bei manuellen Pässen vor. Zudem bekamen Spieler Nachrichten, in denen es hieß, dass sie keine Versuche mehr in den Daily Knockout-Turnieren haben, auch wenn sie noch eine letzte Chance hatten. Auch dieses Problem wurde mit dem neuen Update für "FIFA 18" behoben. Gleiches gilt für die folgenden Fehler:

  • Problem behoben, bei dem das Spiel einfrieren konnte, wenn man zu schnell einen Gegner in Squad Battles ausgewählt hat.
  • Ein optisches Problem wurde behoben, bei dem eine falsche Spielerbewertung im Player Performance-Screen des Pausenmenüs angezeigt wurde.
  • Neue Matchmaking-Regionen für den Pro Club-Modus hinzugefügt
  • Fehler behoben, bei dem die Spieler ihre Auswechselspieler nicht einsetzen konnten, wenn sie all ihre verfügbaren Pausen aufgebraucht haben.
  • Problem behoben, bei dem Trophäen in der Pro Club Championship-Feier nicht angezeigt wurden.
  • Problem behoben, durch das Teamkapitäne aus Pro Club-Spielen geschmissen wurden, wenn der Voice Chat deaktiviert wird war.
  • Problem  behoben, bei dem ein Spieler im Vorfeld unter Vertrag genommen wurde, aber dann zum Stichtag nicht in euer Team wechselte.
  • Das Bracket der Frauen-Weltmeisterschaft war nach dem Halbfinale leer. Auch dieses Problem wurde behoben.
  • Problem behoben, bei dem im Stadion wiederholtes Pfeifen zu hören war
  • Visuelle Probleme mit dem Bundesliga Overlay behoben
  • Überarbeitung einiger Trikots und Wappen

Server-Release-Notes veröffentlicht

EA Sports arbeitet laufend an den Servern und nimmt Änderungen vor. Dabei werden die Infrastruktur und Datenbanken auf dem neusten Stand gehalten. Im Regelfall haben diese Änderungen keine Auswirkung auf die Spielerfahrung. Innerhalb der vergangenen zwei Wochen wurden aber auch Anpassungen vorgenommen, die eure Spielerfahrung betreffen. An dieser Stelle möchte EA Sports fortan mehr Transparenz walten lassen und gab bekannt, dass zukünftig auch die Patch-Notes für die Änderungen auf den Servern veröffentlicht werden sollen.

Zwischen dem 12. und 23. November 2017 haben die Entwickler beispielsweise einen Fehler aus "FIFA 18" behoben, der zu verhindern wusste, dass Spieler nach dem Abschluss einer Aktivität EASFC-Erfahrungspunkte erhielten. Darüber hinaus ging es einem Bug an den Kragen, der im Ultimate Team die Fehlermeldung "Dieses Objekt ist abgelaufen" hervorbrachte, sobald ein Spieler über die Schaltfläche "jetzt kaufen" erworben werden sollte. Die kompletten Server-Release-Notes findet ihr hier.

Auch interessant

Zum Thema

  • FIFA 18: Umfangreicher Patch für die Nintendo Switch-Version erschienen

    vor 1 Woche - Die Nintendo Switch-Spieler können einen neuen Patch für die Fußballsimulation "FIFA 18" herunterladen. Mit dem umfangreichen Update beheben die Entwickler z...
    0
  • FIFA 18: Update 1.07 für PS4, Xbox One und PC veröffentlicht – Optimierungen im Detail

    vor 1 Woche - Ab sofort steht auf dem PC ein neues Update bereit, das "FIFA 18" auf die Version 1.07 hebt. Wir verraten euch, was sich mit diesem im Detail ändert.
  • FIFA 18: Patch 1.06 für PS4 und Xbox One veröffentlicht

    vor 2 Wochen - Electronic Arts hat das "FIFA 18"-Update 1.06 inzwischen für PS4 und Xbox One als Download bereitgestellt. Für den PC lässt sich die Aktualisierung bereits s...
  • FIFA 18: Borussia Dortmund gegen FC Schalke 04 in der Bundesligaprognose

    vor 3 Wochen - EA Sports hatte mal wieder das Verlangen, mit einer Bundesliga-Prognose, die auf Basis von "FIFA 18" entstand, den Ausgang eines Fußballspiels vorherzusagen. I...
  • FIFA 18: Patch 1.05 behebt Exploit im Ultimate Team

    vor 1 Monat - Die Fußballsimulation "FIFA 18" hat einen neuen Patch erhalten. Mit dem neuesten Softwareflicken haben die Entwickler einen Exploit behoben, der sich in das FI...