Nintendo Switch: Ubisoft ist "sehr zufrieden" – Weitere Investitionen geplant

Autor:
Nintendo Switch: Ubisoft ist "sehr zufrieden" – Weitere Investitionen geplant

Ubisoft ist mit der Performance der Nintendo Switch sehr zufrieden. "Mario + Rabbids: Kingdom Battle", "Rayman Legends" und "Just Dance 2017" sorgten für ein hervorragendes Quartal und einen höheren Absatzanteil. Auch in Zukunft möchte das Unternehmen in die Unterstützung der Nintendo Switch investieren.

Gestern berichteten wir darüber, dass die Nintendo Switch beim Publisher und Entwickler Ubisoft so kurz nach dem Launch der neuen Konsole für reichlich Umsatz sorgt. Der Absatzanteil ist auf Augenhöhe mit dem der Xbox One, während die PlayStation 4 (mit einer sinkenden Tendenz) für Ubisoft nach wie vor die wichtigste Konsole ist. Der Chief Executive Officer Yves Guillemot hat sich inzwischen zur Performance der Nintendo Switch geäußert und zugleich betont, dass man diese weiterhin unterstützen werde.

Der recht hohe Absatz, der im vergangenen Quartal dank der Switch erzielt wurde, sei vor allem "Mario + Rabbids: Kingdom Battle" und "Rayman Legends" zu verdanken. Einen weiteren, jedoch etwas kleineren Anteil hatte "Just Dance 2017". Ubisoft ist mit den Verkäufen auf der Nintendo Switch "sehr zufrieden" und hat das Gefühl, dass die Spiele für diese Hardware in einem großen Volumen abgesetzt werden können – vor allem im diesjährigen Weihnachtsgeschäft.


Ubisoft: PS4 mit dem höchsten Absatzanteil – Switch knapp hinter Xbox One

Die PlayStation 4 war auch im vergangenen Quartal die Konsole, für die Ubisoft am meisten Spiele verkaufen konnte. Der Stellenwert sank allerdings, da mit der ...

Ubisoft möchte weiterhin in die Nintendo Switch investieren und Spiele für die neue Konsole entwickeln. Dabei dürfte auch die Tatsache Überzeugungsarbeit geleistet haben, dass die Switch-Version von "Just Dance 2017" die bestverkaufte Fassung des Spiels ist. In diesem Zusammenhang hat der Publisher große Hoffnungen, dass auch "Just Dance 2018" auf der Hardware ein großer Erfolg wird. Parallel dazu sollen "Mario+Rabbids: Kingdom Battle" und "Rayman Legends" weiterhin die Kassen füllen.

Auch interessant

Zum Thema

  • Ubisoft-Spiele offline: Die Server zahlreicher Spiele werden gewartet

    vor 1 Woche - Ubisoft hat eine umfangreiche Serverwartung gestartet, die eine Vielzahl der eigenen Spiele betrifft. Die neuen Blockbuster sind nicht dabei. Allerdings können...
    All
    0
  • Ubisoft: Server-Probleme bei PS4-, Xbox One- und PC-Spielen offenbar behoben

    vor 1 Woche - Mehrere Ubisoft-Spiele auf verschiedenen Plattformen wie PlayStation 4, Xbox One und PC hatten in der vergangenen Nacht mit Server-Problemen zu kämpfen. Ubisof...
  • Ubisoft: Happy Playdays um Gratis-Version von Watch Dogs erweitert

    vor 4 Wochen - Ubisoft hat drei Geschenke für euch. Nicht nur "World in Conflict" und "Assassin’s Creed 4 Black Flag" werden weiterhin kostenlos für den PC angeboten, auc...
    PC
    2
  • Ubisoft: Veröffentlichungen von "Far Cry 5" und "The Crew 2" verschoben

    vor 1 Monat - Der französische Publisher Ubisoft hat bekanntgegeben, dass man die Veröffentlichungen von einigen Titeln verschiebt. Die Rede ist vor allem von den heiß erw...
  • Ubisoft: Zwei Gratis-Spiele für den PC – World in Conflict und Assassin’s Creed Black Flag werden verschenkt

    vor 1 Monat - Wir haben zwar noch nicht Heiligabend, aber Geschenke gibt es schon ab heute. Ubisoft hat mitgeteilt, dass im Rahmen des Happy Playdays zwei Spiele zum Gratis-...
    PC
    10